wie gehe ich weiter mit ihm um?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wie hast du es ihm denn gesagt? Wenn Menschen etwas unbewusst wissen, es aber nicht wahrhaben wollen, dann verdrängen sie das, und sie werden dann auch sehr unbequem, wenn man sie darauf aufmerksam macht. Das kann in deinem Fall gut sein, es kann aber auch sein, dass er sich einfach nur beleidigt gefühlt hat, wegen deiner Ausdrucksweise. (Wenn du gesagt hast "Ich glaub, du bist ein Psycho" ist das nicht gaaaaanz die feine englische Art)

Die Frage, wie du jetzt mit ihm umgehen sollst, ist eigentlich ganz einfach: Entscheide selbst.

Frag dich, ob es dich denn stört, wie er mit anderen umgeht, oder ob du trotzdem gerne mit ihm Zeit verbringst und darüber hinwegsiehst. Jeder hat schließlich Macken, eine Macke muss kein Grund sein, sich zu trennen oder den Kontakt abzubrechen.

Frag dich: Ist es mir das wert? Stört oder verletzt es mich, dass er so ist? WILL ich noch den Kontakt zu ihm?

Wenn du die Fragen beantwortet hast, weißt du von ganz allein, was für dich am Besten wäre.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erstmal den Kontakt abbrechen. Nicht mehr melden bis ER es tut. Wenn er sich dann merklich zum positiven verändert hat, kann man den Kontakt wieder aufnehmen. Wenn nicht, dann solltest du diese Person aus deinem Leben entfernen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vor allem solltest du dich als Laie von Diagnosen fernhalten. Du hast keine Ahnung und hast ihn schwer beleidigt. Es steht dir überhaupt nicht zu, jemanden als Psychopathen zu diffamieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
isittrue 16.03.2016, 14:23

da hast du wohl recht. die zeichen stehen zwar eindeutig dafür, aber ich hätte ihn wirklich nicht direkt damit konfrontieren dürfen, das war mir nicht klar.

0

Wie alt seit ihr???
Psychische Erkrankung und mieser Charakter ist ein großer Unterschied.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Octuline 16.03.2016, 14:24

Eine dissoziale Persönlichkeitsstörung weist mehrere Merkmale eines "miesen Charakters" vor.

0
isittrue 16.03.2016, 14:37
@Octuline

dissoziale Persönlichkeitsstörung.. ein guter ehemaliger freund von ihm hat mir gesagt, er vermutet stark, dass er diese hat

0
fitnesshase 16.03.2016, 14:49

Ok selbst WENN er diese Persönlichkeitsstörung hat: du kannst einem psychisch kranken nicht vorwerfen, dass er psychisch krank ist, dann ist klar dass er ausflippt....
Du hast zwei Möglichkeiten:
1. wenn du sagst dass er sonst immer nett zu dir ist dann schreib ihm dass du dir nur sorgen gemacht hast und Freunde sollten doch ehrlich zueinander sein oder nicht? Und dann könnt ihr in Ruhe darüber reden. Wenn er dir vertraut vllt sagt er dir was er hat
2. wenn du dich nicht so behandeln lassen willst, dann lass dich auch nicht so behandeln! Warte bis er sich entschuldigt...

1

Da wirst du nichts mehr machen müssen. Narzisten mögen keine Kritik, nur Bewunderung. Sei froh,wenn er sich nicht mehr meldet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?