Wie gehe ich vor wenn mir das Kupplungsöl im Ausgleichsbehälter weit unter minim. gekommen ist? YZF

2 Antworten

Man kann den Deckel am Ausgleichsbehälter abschrauben und nachfüllen.

Aber bitte kein Öl!!

Da gehört Hydraulikflüssigkeit rein, IMHO die für Motorräder übliche Bremsflüssigkeit.

Aber ich würde das auf Dichtigkeit überprüfen lassen. Bzw. ist die Kupplung bereits so weit abgenutzt, daß sie womöglich erneuert werden muss.

also erst einmal die Maschine so hinstellen (Lenker) das der Ausgleichsbehälter gerade sitzt (so einigermaßen), dann den Behälterdeckel öffnen (entweder haste nur einen runden Drehdeckel, oder einen eckigen festgeschraubten - hier dann mit dem öffnen der Senkkopfschrauben aufpassen, die lassen sich leicht vernudeln. Nachfüllen mußt Du ganz normale Bremsflüssigkeit halt DOT 4 oder DOT 5, steht aber auf vielen Deckeln drauf, ansonsten erfährste es aus der Betriebsanleitung oder vom Hersteller. Im zweifelsfall immer die höherwertige Flüssigkeit einfüllen - hier DOT 5 (die Bezeichnungen DOT 4, DOT 5,.... geben die Siedebeständigkeit der Flüssigkeit an, d.h. je höher der Wert desto Siedebeständiger - Die Bremsflüssigkeit erwärmt sich biem Bremsen(nicht im Behälter, aber im Bremssattel) und da ist dann der Wert wichtig wann diese das Kochen anfängt, denn dann gibt es Blasen und mit der Bremswirkung ist es vorbei - bei der Kupplung ist das nicht so gravierend). Bremsflüssigkeit aus dem Autozubehörhandel kaufen, dann sparste einige Euronen. Nachfüllen, nicht über max. Und wenn der Behälter nicht leergesaugt war, dann kannste Dir das Entlüften schenken, die Geberzylinder entlüften automatisch. Richtig: mal Gedanken machen ob die Kupplung arg verschlissen ist, oder das System undicht, aber bei meiner Hydraulischen Kupplung verschwindet auch immer etwas Flüssigkeit und die Komponenten sind i.O. Ach ja, und wenn Du die Flüssigkeit noch nie gewechselt hast, dann solltest sie mal komplett tauschen, denn die Bremsflüssigkeit unterliegt einem Alterungsprozess, aber dann mußte entlüften. grüße michael

Was möchtest Du wissen?