wie gehe ich vor wenn ich einen stromschlag bekommen habe? wie verhalten?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

du solltest auf jeden fall unter beobachtung bleiben. regelmäßig deinen puls messen, denn es kann bis zu 48 stunden nach so einem schlag noch zu herzrythmusstörungen kommen. falls es dir irgendwie komisch geht , auch heute noch geh zum arzt.bleibe auf jeden fall nicht alleine. mit solchen stromschlägen ist nicht zu spaßen. die wunde am finger kannst du ganz normal desinfizieren und versorgen. da ist besitmmt gartendreck reingekommen und deswegen hat es sich entzündet.

Normalerweise sofort den Rettungsdienst rufen, da es manchmal um Minuten gehen kann... Und selbst wohin fahren ist auch nicht wirklich empfehlenswert... Bei "größeren" Stromschlägen bleibt man dann für 24h auf der Überwachungsstation eines Krankenhauses.

Nachdem es bei dir schon einen Tag her ist, scheint weiter nichts passiert zu sein, wenn du nicht komische Gefühle in der Brust hattest, Herzrasen oder unangenehmes Stechen. Geh trotzdem zu einem Kardiologen oder ins Krankenhaus, wenn in der Nähe keiner ist. Den Finger erstmal mit einer Brandsalbe behandeln und vom Arzt evtl. steril verbinden lassen...

Geh auf jeden Fall zum Arzt, auch nachträglich kann noch Kammerflimmer und Anderes auftreten! Durchaus gefährlich!

da hilft dir am besten ein besuch beim arzt und nicht rum doktoren

Was möchtest Du wissen?