Wie gehe ich vor? Fremdgeld Rechtsanwalt

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das Geld kann dir der Anwalt auch in bar auszahlen. Wolltest du noch was wissen?

Ich bin jetzt gerade auf dem Weg zum Anwalt um mal perönlich vorzusprechen!

Mach das doch erstmal.....unnötige Frage :-((

Anwalts/Gerichtskosten blick ned durch?

hallo :D

Also wie schon oben beschrieben blick ich nimmer durch ^^ Es hat damit angefangen dass ich wegen versuchter körperverletzung angezeigt wurde. ich habe ne gegenanzeige aufgegeben. nach ein paar monaten kam dann die anklageschrift und ich wurde jetzt offiziel wegen versuchter körperverletzung angeklagt.

da es sich ja um ein strafverfahren handelt wollte ich da nicht ohne anwalt an die sache und habe einen beantragt. der hat akteneinsicht eingefordert.

so jetzt des beschte ^^ zwei tage nachdem ich beim anwalt war kommt ein brief vom gericht indem stand die anklage gegen mich wurde fallen gelassen. dazu kam noch ein brief von der justizkasse bamberg in dem stand ich solle eine summe zahlen(130€) die unter anderem durch diverse auslagen und entschädigung für zeugen oder dritte zusammen kommt.

ich habe meinen anwalt angerufen und gefragt was ihm denn jetzt eig. ( für den kleinen aufwand) schulde. er meinte 150€. dann fragte ich ihn nach dem brief von der justizkasse woraufhin er meinte damit habe er nix zutun. sooooo ^^

1: was sollen die 130€?? die anklage wurde doch fallengelassen. und außerdem habe ich mich verteidigt und keine versuchte körperveletzung begangen.

2: ist es absicht dass ich mir einen anwalt hole und zwei tage später alles fallen gelassen wird?? es wird auch nicht darauf eingegangen dass ich mich verteidigt habe. und ich finde es ziemlich teuer 150€ an einen anwalt zu zahlen wenn dieser nur eine akteneinsicht gefordert hat. saugt man so heutzutage die menschen aus??

3: kann ich denn jetzt noch iwas machen zwecks der gerichtskosten?

danke für eure antworten mfg Pelasko

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?