Wie gehe ich nächste Woche entspannt in die schriftliche Abiprüfung?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Meditation, Selbsthypnose, Yoga, Progressive Muskelrelaxation nach Jacobson ... oder einfach nur Spaziergänge im Grünen. All das hilft Dir beim Runterkommen.

Zum Essen und Trinken: Auf gar keinen Fall Traubenzucker nehmen. Das ist noch so ein Wundermittel aus vergangenen Zeiten, das Dich zwar kurzzeitig putscht, gleichzeitig aber ein noch tieferes Tief unmittelbar danach garantiert. Da Abiprüfungen sich über 5 Stunden hinstrecken, wäre das ungünstig. Normale Zucker sind in ihrer Wirkung ähnlich, nur nicht ganz so extrem.

Banane wäre wahrscheinlich am praktischsten, wenn Du denn überhaupt etwas essen musst in dieser Prüfungszeit. Sicherheitshalber solltest Du also zumindest etwas dabei haben. Zum Trinken empfehle ich kühles Wasser - mit oder ohne Kohlensäure je nach Deinem persönlichen Geschmack.

Solltest Du schon Gewohnheits-Kaffee-Trinker sein, wäre es nicht verkehrt, welchen dabei zu haben. Auch eine Kopfschmerztablette - für den Fall der Fälle.

Ansonsten: Viel Glück & Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich leide auch unter Prüfungsangst, hab mir von der Apotheke "Lasea"  geholt, das sind rein pflanzliche Beruhigungstabletten extra für angst, schlechte Gedanken usw. Die kriegt man ohne Rezept :) 

Am besten nochmal das was zum lernen ist, so oft wie möglich laut vorlesen, immer wieder.. Und wenn gewisse Punkte nicht in den Kopf passen, immer aufschreiben und öfters lesen.. Besonders beim schlafen verarbeitet das Gehirn Informationen, lohnt sich vor dem schlafen gehen nochmals zu lesen.  

Am besten schönen warmen Tee trinken zur Beruhigung.. Zu viel Kaffee oder energy machen nur hippelig. 

Viel Glück, LG. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kaffeemahler
07.03.2016, 23:03

ich bin ein wenig erschrocken, dass hier gleich medis empfohlen werden, bloß weil jemand entspannt in die prüfung gehen will ...

1

Ich denke es ist sehr wichtig sich davor nochmal abzulenken. Zb nochmal über den Schulhof laufen. Mach dich nicht verrückt und lern bin in die letzte Sekunde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?