Wie gehe ich mit Frauen um die ihre Tage haben und es an mir auslassen?

6 Antworten

Hallo PatrickStar24,

erstens gibt es Damen, die auch ohne ihre Tage zu haben, zickig werden können und zweitens ist die hormonelle Umstellung mit verantwortlich.

Und......an den Tagen fühlen sich wirklich viele Frauen unwohl, Völlegefühl,  zum Teil starke Unterleibsschmerzen bis hin zu Krämpfen, Kopfschmerzen,Rückenbeschwerden, Wassereinlagerungen, die Blutung immer rechtzeitig kontrollieren zu können............ .

Also etwas Verständnis - ich habe durch meine Endometriose zum Teil heftige Beschwerden, mein Mann war lieb und verständnisvoll und wenn ich mal etwas zickig war, oder nur meine Ruhe wollte, dann hat er es stillschweigend hingenommen und akzeptiert.

Also sei froh, dass es dich nicht betreffen kann, sei lieb mit den Mädels, es sind ja nur ein paar Tage.

Liebe Grüße

Du meinst also, jede Frau, die Dich nicht so behandelt, wie Du es gerne hättest, hat ihre Tage?

Hmmm, ich weiß nicht, die Theorie kann nicht stimmen!  Vielleicht bist Du ja doch ein ganz klein wenig mitschuld daran.

Dass sie ihre Tage hat und jammert? Nun daran kann er doch nicht schuld sein. Und es gibt Jammertanten da denkst du die sterben gleich

0

Wenn ich meine Tage hab sind immer alle schuld. Vor allem mein Freund weil er sowas nicht durchmachen muss. Aber oft fällt mir das erst in Nachhinein auf. Entschuldige dich einfach obwohl sie im Unrecht ist und dann geht das schon 

Was möchtest Du wissen?