wie gehe ich mit einer beckenprellung um?

1 Antwort

Du solltest das mal röntgen lassen - vielleicht ist da auch was angebrochen.

Selbstdiagnosen snd nie gut.

Ich bin vor Jahren mal auf meinen Hüftknochen gefallen - heute habe ich ein Hüft-TEP. Durch den Sturz hatte sich eine Arthrose entwickelt.

Jaa.. Allerdings hab ich mich nur rin bisdchrn gestossen wo ich aus dem becken mivh sozusagen 'hebrn'wwollte, kann das dann wirklich so schlimm werden? Udn das tut mir leid fuer dich:/ hoffe mir passiert das nicht:s

0
@traumwelt14

Ich bin kein Arzt und weiß daher nicht, wie schlimm das bei Dir werden kann.

hoffe mir passiert das nicht

Deswegen ja der Rat, dass Du lieber einmal mehr als zu wenig zum Arzt gehen sollst.

0

Was möchtest Du wissen?