wie gehe ich mit einem Vorgesetzten um, der anankastische Züge aufweist?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich würde mit dem Chef besprechen, was wie gemacht werden muss und kann, also ob eine Aufgabe auch in der vorgegebenen Zeit mit dem vorgegebenen Ergebnis fertiggestellt werden KANN. Und dann aufpassen, dass man möglichst sorgfältig arbeitet. Sollte das zu persönlichen Beeinträchtigungen führen - übertriebener Angst vor Fehlern z.B., die die Arbeit beeinträchtigen - würde ich mir eine andere Arbeit suchen oder mich ggf. versetzen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso glaubst Du das? Empfindest Du ihn als übertrieben gewissenhaft oder wie äußert sich das?

Es gibt Menschen, die extrem ordnungsliebend und gewissenhaft sind, ohne dass sie einer Zwangsstörung unterliegen.

lg Lilo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gewaltfreien Widerstand leisten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?