Wie gehe ich mit der Einstellung meines Freundes um?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Würde er dann voll arbeiten wären wir aus Alg2 raus und alles wäre so wie wir es wollten.

Mit hätte, wäre, könnte, lässt sich keine Basis schaffen. Für ihn scheint festzustehen, dass er nicht ganztags arbeiten möcht, warum auch immer. Das ist seine Entscheidung. Ich fände das viel zu wackelig und unsicher und würde mir an deiner Stelle zusehen, dass du einen Job bekommst und für deine Kinder sorgst in deiner Wohnung. Er soll machen was er möchte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von spiegelei0815
30.03.2016, 17:03

Wäre schön wenn man das so einfach machen könnte. Ich will ja mit ihm zusammenbleiben und versuchen ihn umzustimmen. Nur weiß ich gerade nicht, wie ich das anstellen soll ? Läßt er sich gar  nicht umstimmen dann wird es früher oder später ein Ende haben, definitiv !

0

Wenn das deine große Liebe ist, musst du ihn halt durchfüttern. Ich würde mich trennen. Und überlege dir mal, was ihr da deinen Kindern vorlebt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von spiegelei0815
30.03.2016, 15:59

Genau darum geht es mir doch auch. Ich will so schnell wie es geht aus Alg2 raus. Meine Kinder sollen nicht denken das man ohne Arbeit auch über die runden kommt. Das weiß mein Freund auch !

0

Ich würde nicht mit ihm zusammen ziehen,weil du schon selber sagst das du alleine besser klar kommst...überlege es dir

Ein mann muss das gefühl haben dich und deine kinder zu versorgen müssen, aber bei ihm ist genau das gegenteil.

Du wirst dann auf alles aufkommen.
Pass auf dich auf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?