Wie gehe ich mit dem Verhalten meines Bruders um?

8 Antworten

vielleicht lädst du ihn mal zu einem Abendessen ein damit sich die “Männer” mal unterhalten können. Vll bekommst du dabei raus was sein Problem ist. Wenn das alles nichts hilft würde ich auch Kontakt Abbruch sagen ):

Sag deinem Bruder, dass du keinen Wert auf seine unmaßgebliche Meinung legst und er sie gerne für sich behalten darf, und brich den Kontakt ab. Was willst du mit einem Menschen in deinem Leben, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, seinen Verwandten die Beziehungen zu vermiesen? Auch wenn er dein Bruder ist - so einen braucht man für gar nichts.

Hallo Mirgali,

dein Bruder ist für mich vom Verhalten her einfach nur gestört/kindisch.

Ich verstehe echt NICHT, wie man so mies gegenüber der Schwester sein kann und statt das er Entscheidungen von dir akzeptiert, so fängt er genau das Gegenteil an.

Ich würde mir an Deiner Stelle NICHTS von IHM verbieten lassen und das machen, wofür du richtig hältst.

Du bist 24 Jahre und hast jederzeit die Möglichkeit von ihm aus auszuziehen und den Kontakt somit abzubrechen.

Er hat KEINEN Grund dazu sich einzumischen,...

  • was du machst...
  • mit wem du dich triffst...
  • Wen du als Freund hast und wie Alt er ist

Er soll sich lieber um sein eigenen Kram kümmern und Dich in Ruhe lassen.

---------------------------

Er hat seine eigene kleine Familie, Eigenheim, Job

Verstehe um ehrlich zu sein überhaupt nicht, was er dann noch von dir möchte ?

---------------------------

Was willst du Spsti eigentlich von meiner Schwester? Willst die nur f oder was?“ meinem Partner gegenüber... total frech und respektlos!!!! 
Mit ihm drüber sprechen bringt gar nichts, da er direkt abblockt und einem den Mund verbietet zu diesem Thema. Egal ob lieb, schreiend oder sogar mit Therapie

ich würde dir im Großen und Ganzen dazu raten, packe am besten deine Sachen, suche dir eine eigene Wohnung und mach dann, was du willst.

Du hast damit deine Freiheit und OHNE das du irgendein Gejammer von ihm anhören musst.

Er kann dich zu NICHTS Zwingen oder dich einsperren. Wenn er für dich wirklich den Netten/Großen Bruder als Vaterersatz spielen möchte, dann soll er sich gefälligst zusammenreißen und NICHT in so einem respektlosen/unhöflichen Ton ankommen.

Vor allem trifft das auch zu, wenn du einen Freund hast, der älter als Dein Bruder ist. Gerade da müsstest du dann deinen Freund vorwarnen, womit er rechnen könnte, dass wenn Dein Bruder erfahren sollte, dass er sogar älter als ihn ist.

Dein Bruder tut dir einfach NICHT gut. Wenn du noch weiterhin mit ihm in Kontakt bleibst, dann wird er dich in den Wahnsinn treiben und dich zu NICHTS zulassen.

Deshalb => Je schneller du handelst, bzw. den Kontakt abbrichst, desto besser ist es für DICH.

Soll er dann machen, was er will. Soll er sich um seine Eigene Familie um seinen Job kümmern, aber dich damit in Ruhe lassen.

Das geht ihm alles NICHTS an.

Auf so einen Sp***en kann man echt verzichten.

Mach du einfach dein Ding und gut ist.

Ich wünsche dir alles Gute dabei und hoffe, dass du die Richtige Entscheidung triffst. Wenn er dir oder deinen Freund (falls du einen haben sollst) was antut, was körperlich betrifft, dann zeig ihn an.

Lieben Gruß

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Erstmal Dankeschön für deine ausführliche Antwort!

Ich wohne ja gar nicht mit ihm zusammen... er wohnt bloß im Nachbarort mit Frau und Kind. Wie ich geschrieben hatte, er hat seine eigene Familie. Daher ist es ja noch bescheuerter. Kaum Kontakt und dann so ein Verhalten... Ich habe meine eigene Wohnung.

Das klingt alles sehr hart für mich, da ich sein Verhalten nun mal nicht anders kenne, aber vielleicht hast du wirklich recht und ich sollte mich KOMPLETT von ihm zurückziehen... Es ist wirklich eine riesen Belastung für mich...

nochmals Dankeschön für deine Antwort!

1
@Mirgali

Gerne...

Ich wohne ja gar nicht mit ihm zusammen... er wohnt bloß im Nachbarort mit Frau und Kind. 

Gut, da habe ich mich verlesen, aber dennoch ist das große Problem, dass er jederzeit auf dich zukommen kann, wenn etwas nicht stimmen sollte und dann kann er jederzeit für Terror sorgen.

-----

Wie ich geschrieben hatte, er hat seine eigene Familie. 

Deswegen schrieb ich ja auch => Was er dann noch von dir möchte, wenn er das hat, was du aber nicht hast...

Er macht sich umsonst so viel Stress/Arbeit.

-----

aber vielleicht hast du wirklich recht und ich sollte mich KOMPLETT von ihm zurückziehen... Es ist wirklich eine riesen Belastung für mich...

Umso besser wäre es auch für dich. Suche dir lieber das Weite von ihm und dann kann er dich hoffentlich NICHT mehr erreichen.

Und da wo du ihn überall hast, sei es Whatsapp, Facebook oder keine Ahnung was, solltest du ihn am besten ÜBERALL Blockieren, damit du wirklich deine Ruhe hast und er sich um sein eigenen Mist kümmern kann.

Auszuhalten ist das ganze nicht mehr und irgendwann kann es für dich führen, dass er dich in die Psyche treibt. Aber soweit soll es natürlich nicht kommen, deshalb hast du noch Zeit und kannst in Ruhe überlegen, was du tun möchtest.

Alles Gute !

0

Was möchtest Du wissen?