Wie gehe ich mit dem Anmelden eines Motorrades am besten vor?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Erstmal zum Anmelden brauchst du nur die Papiere, es ist wirklich egal wo das Motorrad gerade steht.

Du brauchst für das Motorrad eine Versicherung. Die Versicherung kansnt du auch problemlos online Abschließen, bekommst dann eine Versicherungsnummer.

Mit der Versicherungsnummer, KFZ-Brief, TÜV-Bericht gehst du zur Zulassungstelle. Deinen Ausweis und etwas Geld nicht vergessen. Dann kannst du das Motorrad anmelden, in der Nähe von Zulassungstellen gibt es auch immer Shcildermacher, da bkeomsmt du dein Nummernschild.

Informier dich vorher nach den Öffnungszeietn udn oft gibt es auch TErminreservierung, dann brauchs du nicht so lange zu waren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von darksider88
05.02.2017, 14:44

also , ich muss es wohl oder übel erst offen versichern und zulassen , ( geht auch ohne schein ) ??   hab nur Brief tüv bericht Kaufvertrag. danach kann ich es drosseln lassen und  von der Versicherung auf 48 PS versichern , und dann nochmal bei der Zulassung stelle die papiere umschreiben lassen mitder drossel oder? bekomme ich meine Fahrzeugschein nach dem drosseln vom Tüv PRüfer wie gesagt habe kein schein . oder dann von der zulassungstelle?  ??

0

Zur Anmeldung brauchst Du "Brief" und "Schein". Vereinbare doch mit em Verkäufer folgendes: Er fährt das Motorrad zur Werkstatt, Du bringst ihn dann von dort zur Zulassungsstelle und danach nach HAuse, er übergibt Dir den "Schein" und fertig. Nach der Drosselung gehst Du zur Anmeldung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

da er das kennzeichen behalten möchte und gleich sein anderes anmelden will hat er auch den Fahrzeug schein vor erst beahlten . Brief habe ich . Ich kann es ja auch Ohne Fahrzeugschein anmelden . habe ja den Brief den tüv bericht und Notfalls Kaufvertrag

Da haben sich ja zwei gesucht und gefunden.

Es kann sein, dass er das Motorrad ohne den 'Brief' nicht abgemeldet bekommt. Klappt in der Regel, muss aber nicht.
Du hingegen kannst keinesfalls ohne den 'Schein' zulassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von darksider88
05.02.2017, 16:31

Also im Internet steht,  das man den Schein nicht brauch.  Lediglich tüv Bericht  und den brief da man eh ein neuen schein bekommt

0

Was möchtest Du wissen?