Wie gehe ich mit Andriod um?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Google Konto wurde schon genannt, um vor allem Apps zu laden.

Eine "Internetflatrate" wäre wichtig, falls du unterwegs mobil surfen willst. Zu Hause kannst du über deinen Router per WLan mit dem Handy surfen, um z. B. Apps zu Laden oder zum updaten, WhatsApp Nachrichten empfangen oder senden.

Wenn du in deinem WLan unterwegs bist, nicht vergessen den Mobilfunk ausschalten, damit das Smartphone nicht zusätzlich im Mobilfunk "unterwegs" ist. Dieses ausschalten beeinflusst nicht das Telefonieren oder simsen.

Ich würde mir vorab auf http://www.samsung.com/de/consumer/mobile-device/mobilephones/ das Handbuch als PDF runterladen, mit dem du dich vorab, wenn du willst, schon beschäftigen kannst. In der Verpackung ist nur eine Kurzanleitung beigelegt.

Prüfe auch, ob es bereits ein Update gibt, damit du Apps auf eine externe Micro Karte verschieben kannst. (Leider gibt es dieses Update nur für das S4).

Mehr fällt mir im Moment nicht ein.

Du brauchst ein Microsoft Konto und bei Androiden musst du eigentlich nicht gerade viel Beachten. Das ist wie bei Apple es ist auch nur ein Handy. Du hast ein Homescreen nicht so wie bei Apple das du gleich im Menü bist. Du gehst auch Einstellungen um Sachen einzustellen. Ich finde das bei Apple die Menü Führung leichter ist also bekommst du ein Samsung Galaxy S4 das ist sehr schön und ich freu mich für dich Schau dir einfach auf Youtube ein Unboxing an da wird dir alles erklärt und ich wünsche dir dann noch sehr viel Spaß mit deinem neuen Handy Mit freundlichen Grüßen Philipwenzel

wozu ein M$-Konto? Android (bzw. der Playstore) is von google

1

Sorry, das ist falsch. Ein MIcrosoft-Konto hat mit Android definitiv nichts zu tun. Aber ein Google-Konto sollte man haben, sonst ist das Handy nicht sinnvoll nutzbar.

2

also um dir dort apps runterzuladen brauchst du ein google oder google+ heisst es glaubich sogar das ist kostenlos und dann hast du auch gleichzeitig eigentlich schon eine möglichkeit dir einen youtube account zu erstellen wenn dir danach ist ansonsten ist das mit android einfach als mit einem ios gerät da du nur das kabel an den pc stecken musst und dir dateien rüberziehen kannst ohne synchronisieren und weitere backups alles in allem gewöhnt man sich sehr schnell daran wenn man sich mal 1 bis 2 tage intensiv damit beschäftigt achja android is ein betriebssystem ^^

Du brauchst nur ein Googlekonto. Das ist dein Zugang zum Playstore(für die Apps), ein Emailkonto und ein Account für Youtube. Wenn du schon eine Emailadresse von google hast, kannst du diese auch als Zugang verwenden. Android mal kurz erklären ist etwas schwierig. schau dir bei Youtube ein paar Videos zu deinem Handy an.

Was möchtest Du wissen?