Wie gehe ich gegen meine Dummheit vor?

2 Antworten

hey ich denke dein problem liegt nicht bei deiner intelligenz so wie du dich selbst beschreibst liegt es eher in deiner seele .ich würde dir raten mit jemandem darüber zu reden wie du dich fühlst (eltern ,lehrer ,therapeut)

Immerhin bist Du in der Lage, alle Deine scheinbaren Defizite zu erkennen und vefügst über Reflektionsvermögen - ein dummer Mensch ist dazu nicht in der Lage

..und das alles in einwandfreiem Deutsch ohne Rechtschreibfehler - so dumm kannst Du also gar nicht sein ;-)


Da besteht tatsächlich noch Hoffnung! 

2

Wirke ich dumm auf andere Menschen?

Hallo,

ich habe schon desöfteren erlebt, dass ich von anderen nicht ernst genommen werde. Vermutlich hängt das mit meiner selbstunsicheren Art zusammen.

Doch in den letzten paar Jahren habe ich verstärkt das Gefühl, dass ich auch naiv/doof eingeschätzt werde.

Ich werde z.B. öfter gefragt, ob ich wirklich Autofahren kann, wenn ich sage, dass ich zur Zeit kein Auto habe. Anscheinend traut man es mir nicht zu, denn einmal sagte einer, dass er gar nicht gedacht habe, dass ich überhaupt den Führerschein habe.

Vor ein paar Tagen traf ich einen Bekannten und wir sprachen übers Fitnessstudio. Ich sagte, dass ich das Schwimmbad aber nicht nutze, obwohl es im Preis enthalten ist. Er fragte etwas hämisch, ob ich überhaupt schwimmen könne. Das kann ich allerdings und habe in meiner Schulzeit alles Schwimmscheine gemacht.

Mein ehemaliger Chef meinte mal, dass ich langsamer sei als Gleichaltrige und fürs Büro vielleicht zu langsam sei (bei ihm habe ich geputzt). Mir gegenüber hatte er auch nur das Thema Sex drauf und machte blöde Bemerkungen wie "Poppen ist ja auch schöner als arbeiten" oder "Machen Sie Feierabend. Zuhause wartet schon der Freund frischgebadet". :-((

Was meint ihr? Werde ich von anderen für doof gehalten?

Liebe Grüße,

Karianda

...zur Frage

Rational- Denker

Hallo ihr lieben,

Ich hab jemanden kennengelernt, den ich echt sehr mag. Fakt ist, dass er mir von Anfang an gesagt hat, dass es besser ist , rational zu denken mit der Begründung, dass man so nicht verletzt werden kann und das Leben einfacher zu handhaben ist.

Nun ging es weiter mit uns und ich habe ungewollt Gefühle aufgebaut... Die Abmachung, keine Gefühle aufzubauen ist also gescheitert.

Weil ich eine sehr ehrliche Person bin habe ich ihm erzählt, was ich fühle, wenn ich zu ihm fahre. Als Antwort war nur : Wir kriegen das schon hin.Wir müssen uns nochmal sehen, und so darüber sprechen, weil ich glaube, dass du mich nicht verstanden hat!

Als ich bei ihm war, hatte er eigentlich alles nur wiederholt, was er mir am Anfang gesagt hat! Irgendwie komme ich mit verarscht vor ( auf gut Deutsch gesagt).

Als ich nach Hause gefahren bin, hab ich fest beschlossen, mit dem ganzen aufzuhören, damit ich nicht noch mehr verletzt werde! Als ich ihm also Klartext geschrieben habe sagte er : Hör mal zu hübsche, du redest völliger Schwachsinn! Ich will dich nicht verlieren, und mich auch nicht von dir distanzieren... Du brauchst mich, das weiß ich !

Also hab ich mich wieder drauf eingelassen... Das geht jetzt schon länger so. Als meine Frage mit einer Übernachtung bei ihm kam, hat er geäußert, dass es wohl keine gute Idee sein und sich aber Gedanken drum macht.

1 Tag vor der Verabredung, hatte ich ihn nochmal angeschrieben, weil von ihm kommt ja nichts... er hat gesagt, dass er Zeit für sich braucht und das dies nichts mit mir zu tun hat!

Seitdem meldet er sich nicht mehr... Ich kann ihn verstehen und hab auch geschrieben, dass er sich so viel Zeit nehmen soll wie er benötigt!

Ich erkenne mich selbst nicht wieder. Ich war nie eine Frau, die eifersüchtig war, die den ganzen Tag an jemanden denkt aber jetzt ist alles anderes! Warum macht er das mit mir?

Ich bin keine Person, die rational denken kann und ich möchte es auch ungern! Aber ich verstehe ihn einfach überhaupt nicht ! Er hat irgendwie 2 Facetten! Einerseits sagt er WIR und anderes seit sagt er : Denk dran, Rational denken ! Ich hab Angst davor, dass er andere Frauen haben könnte noch nebenbei, er ist ja Single... Wenn man rational denken kann wir das für ihn kein Problem sein! Ich will ihn aber nicht verlieren, er bedeutet mir viel nur weiß ich nicht was ich anstellen soll um sein Herz zu gewinnen ? Er hat gesagt, dass er früher auch emotional gedacht hat, aber es ihn zum labilen und unselbstbewussten Menschen gemacht hat und er es nicht will !

Kann mir jemand helfen ? lg Mirabellia

...zur Frage

Warum bin ich so in der Liebe?warum zerstöre ich mich selbst?

Mir ist jetzt erst nach 30 jahren etwas bewusst geworden an mir das ich nich verstehe. Ich bin seit 6 monaten geschieden mit meiner ex frau mit der ich auch ein Sohn habe. Ich habe meine familie verlassen, weil ich auch zeit für mich wollte. Sie hat sehr geklammert. Trinken freunde party sowas tagsüber war ich aber immer dort auch nach der trennung und Scheidung. Ich hatte keinerlei Bedürfnisse nach ihr, bist jetzt, Wo sie jemand kennengerlent und ihn öfters getroffen hat. Sofort fing mein magen an zu grubbeln mein Herz an zu schlagen das Gefühl war und ist unerträglich, liebeskummer ohne ende, sonst würde ich hier gar nicht schreiben. Diese Frau liebte mich über alles Sie hat mir mein einzigen sohn geschenkt und ich sagte danke. Ich war Gefühlskalt, tot innerlich. Ich denke nur noch daran. Und mir ist etwas aufgefallen. Was auch meine frage ist. Seit dem ich denken kann. Zerstöre ich mich und Frauen mit den ich zusammen bin. Es lief immer gleich, ich lerne sie kennen bin der liebste netteteste tollste mann, tuhe alles für die frauen. Wenn ich mich sicher fühle und sie mich lieben sage ich ihnen wie schlecht sie sind was sie alles nich können wie doof und naiv sie sind ich breche den frauen das herz aufs übelste dann verlasse ich sie, und sie wollen mich zurück in der Zeit habe ich weiter Kontakt was den frauen noch mehr wehtut. Aber ihrgendwann kommt der nächste der Punkt wo sie drüber weg sind, sich was neues suchen. Und sobald sie sich distsnzieren und ich das bemerke explodieren meine Gefühle ich will diese frau zurück ich Kämpfe und würde alles tun um sie zurück zu bekommen. Die frauen sind schlau genug gewessen dies nich zu tun, verständlich. Gibt es dafür ein psychologischen begriff ist sowas bekannt. Was stimmt nicht mit mir. Obwohl ich meiner ex frau das angetan habe sehe ich mein sohn jeden tag wir verstehen uns super wenn ich nich durchdreh und sie fertig mache. Aber seit dem sie ein neuen hat habe ich Gefühle die sind unbeschreiblich, grausam den ganzen tag nur liebeskummer. Gibt es dafür ein psychologischen begriff ist sowas bekannt? Das war nich nur in Beziehungen so auch im Berufsleben nie war ich zufrieden ich war selbständig gutes geld verdient wenig arbeit bis auf kein urlaub perfekt ich war trotzdem unzufrieden und habs aufgegeben. Was ist nur falsch mit mir.

...zur Frage

Ich fühle mich schlecht, wegen der Dummheit in dieser Welt?

[Bitte nicht löschen, ich weiß es hört sich dämlich an, aber ich meine es ernst und brauche Hilfe]

Jeden Tag lerne ich so viele dumme Menschen kennen, dass es mich wirklich krank macht.

Ich verstehe einfach nicht, wie manche dazu in der Lage sind ihr Hirn einfach nicht zu benutzen. Ich probiere ihnen schon aus dem Weg zu gehen, aber sie sind überall. Ob in der Schule, im Internet usw. Ich kann es auch nicht so locker wie Einstein nehmen und einfach sagen, dass die Dummheit der Menschen unendlich ist und darüber lachen, es macht mich wirklich fertig.

Wie kann ich lernen dumme Menschen zu ignorieren ? Und ich sage es nochmal, auch wenn es sich dumm anhört, ich meine das ernst. So viele Menschen haben weniger Intelligenz in ihren Augen als mein Hund und das macht mich krank. Gibt es sowas wie eine Phobie gegen Dummheit ? Weiß da jemand mehr drüber ?

...zur Frage

Woran kann man erkennen, dass man für dumm oder einen Loser gehalten wird?

...zur Frage

In wie Fern sagt der Abischnitt etwas über Intelligenz aus?

Naja also ich muss sagen der Durchschnitt von 2,6 wurde mir in der Schule geschenkt, das war eine Gammelschule, sonst hätte ich eher sowas wie 3,2 gehabt;

Ich weiß Dummheit kann man nicht so direkt mit dem Abischnitt vergleichen,

aber ich will wenigstens wissen ob ich Dumm oder nur Halbdumm bin, weil es schafft ja auch nicht jeder Abitur.

Ich fühle mich in viele Situation halt ziemlich dumm und kann auch nicht viel denken und verstehe oft nicht, was passiert ): Deshalb komme ich immer mehr zu der Überzeugung dass ich dumm bin, oder zumindest etwas assozial :(

Hört sich vielleciht lustig an, aber es ist ernst ich fühle wirklich so.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?