Wie gehe ich einen Grafikkarten Austausch an?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es ist die bessere Option, die alten Treiber zu deinstallieren, den Rechner neuzustarten, (evtl Reste entfernen lassen), alte GPU ausbauen und mit der neuen GPU dann die neuen Treiber installieren.

Wenn du von AMD -> AMD oder von Nvidia -> Nvidia updatest, kann es sein, dass es nicht notwendig ist, aber auf jeden fall Sauberer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich selber hatte einfach alle Treiber deinstalliert von der alten Graka, habe sie dann abmontiert und dann die neue wieder hingebaut und habe dann von der die Treiber installiert.

Lg kuhqu

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

NIcht umbedingt nötig - aber ja. treiber runter - karte rausziehen, neue karte reinstecken, stromkabel verbinden, hochfahren, treiber installieren - los gehts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xxxcyberxxx
18.01.2017, 20:55

generell kannst du das so nicht sagen. Wenn er von AMD zu Nvidia wechselt oder anders rum, muss er es auf jeden Fall deinstallieren

0
Kommentar von Kingi1337
18.01.2017, 20:59

NVIDIA zu NVIDIA

0

alte raus, neue rein

neuen Treiber installieren - wenn alles funzt - alten Treiber deinstallieren 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xxxcyberxxx
18.01.2017, 20:57

wenn du es so machst & z.B. von AMD zu Nvidia wechselst, wird es nicht tun.

0

Was möchtest Du wissen?