Wie gehe ich damit um mache ich es so das es keiner mitbekommt oder stehe ich dazu Windeln zu tragen?

10 Antworten

Hallo Gewickelt.

Mache es doch einfach so das du in der Öffentlichkeit, wie z.B. in der Schule oder bei Bekannten oder Verwandten, wo diese Leute es nicht unbedingt mitbekommen sollten, das du eine Windel trägst.

  • Kaschiere die Windel, mit einer Miederhose, einem Body, einem Badeanzug oder ähnlichen, damit man nicht sofort sieht, das du eine Windel trägst.
  • Ziehe dir ein langes T-Shirt an, damit man den Hüftbund der Windel nicht sieht.
  • Ziehe die eine Weite Hose an, damit man den Pamperspo, nicht sofort sieht
  • Gehe zwischendurch mal auf die Toilette, damit es nicht auffällt, das du eine Windel trägst.

Bei Leuten wo, es eh egal ist ob du eine Windel trägst, kannst du ja auf diese Sachen verzichten.

Falls es doch mal jemanden auffällt, das du eine Windel trägst, dann gehe doch einfach ganz offen damit um, schließlich ist eine Windel, ja nichts schlimmes.

Hallo Gewickelt,

das musst du für dich entscheiden. Ich kann aber sagen das es sich, ich sage mal, Halboffen freier lebt.

Halboffen heißt:

  • Wer es nicht wissen soll dem wird es nicht unter die Nase gerieben
  • Wenn du Windeln tragen willst, trage sie und kleide dich ganz normal.
  • Wer was merkt der merkt es halt, wen juckt es

Die meisten Menschen werden eher selten was bemerken und noch seltener werden sie einen darauf ansprechen. Das Gefühl das man beobachtet wird ist Einbildung. Sollte mal einer dich darauf ansprechen, vermeide irgendwas mit Sexualität zu erwähnen.

Du muss aber bedenken, je nachdem wo du wohnst und ob du noch in der Schule bist und der gleichen ob du bereit bist, bei einem offeneren Umgang, eine Entdeckung zu riskieren. Wenn ja, musst du darauf vorbereitet sein viele Gespräche und diskussionen zu führen. Im Idealfall schaffst du es das es akzeptiert wird. Oft ist es leider so das es zu Hänseleien kommt

MfG PlueschTiger

In der Öffentlichkeit würde ich es lieber heimlich machen, zumindest ich mache es so in der Öffentlichkeit, und bei deinem Freunden und bei deinen Verwandten denke ich brauchst du es nicht verheimlichen weil echte Freunde halten trotzdem zu dir und deine Verwandten sollten sowieso zu dir halten

Auch ich fühle mich sehr wohl und sicher in Windeln und ich finde das ist auch gut so also keine Angst und mach ruhig weiter so wie bisher und schäm dich nicht dafür. Den Windeln zu tragen ist überhaupt nichts schlimmes ich finde es auch völlig normal ich brauche sie aber auch.

Trägst du freiwillig oder bist du darauf angewiesen

1
@Gewickelt

Ich bin darauf angewiesen habe schwerbehinterung und pflegegrad2 und bin Frührentner muss pampers tragen merge kein Stuhl und Urin auch nicht wenn was in pampers ist oder rein geht habe 90 Prozent schwerbehinterung und pflegegrad2 werde gewickelt alle 2 Stunden von meiner Frau bin 24/7/365 angewiesen also immer und überall

0
@Gewickelt

Eigentlich beides, Nachts geht es garnicht ohne und am Tage würde es meistens schohn gehen, aber manchmal halt auch nicht. Ich mag es aber auch Windeln um zu haben.

0

Adult Baby Windeln kaufen ohne zu bestellen? (Bunte Windeln)

Kann man in irgendeinem Laden Bunte Windeln kaufen (will sie nicht bestellen)

...zur Frage

Kann man vom windeln tragen (mit 16 jahren ) inkontignent werden?

Ich bin 16 jahre alt und trage seit 1 jahr gerne windeln aktive benutze ich sie tags und nachts eigentlich aber erst seit ein und halb Monaten. Jetzt mache ich gerade aktuell einen ferienjob seit heute dort habe ich keine windel angezogen. Dort hatte ich dann immer dass gefühl dass ich es einfach laufen lassen könnte so wie sonst auch. Jetzt habe ich etwas Angst dass es irgendwann mal passiert wenn ich keine wi del anhabe. Also meine frage wie schnell kann man durch solchen windelgebrauch inkontignent oder auch zum richtigen betnässer werden?

...zur Frage

Als 16 Jähriger an Windeln kommen?

Hallo ich weiß nicht wie ich anfangen soll... Nun ja irgendwie mag ich Windeln sehr und würde gerne wieder welche tragen ... Aber kann das meiner mum nicht sagen und Möglichkeiten habe ich auch keine an welche dran zu kommen bzw. Keine wo man das nicht mitbekommt oder es peinlich wird...

...zur Frage

Wird meine Mum mir Windeln kaufen wenn ich öfter mal ins Bett mache?

Ich (m 13) würde gerne wieder Windeln tragen und mich macht die Vorstellung sich in die Hose zu machen total an. Ich hab mir überlegt ob ich nicht einfach ab und zu mal ins Bett machen soll. Dann kauft mir meine Mutter bestimmt Windeln. Sie kann es doch garnicht rausfinden das es mit Absicht is oder?

...zur Frage

Ich will wieder eine windel tragen da ich ständig harndrang habe... nur es darf keiner mitbekommen dass ich windeln trage. Wie mache ich das?

...zur Frage

Mit 19 Jahren Windeln tragen

Hallo zusammen, Ich wollte Euch mal was fragen, seit ich ein kleines Kind bin, sprich 5 Jahren, trage ich sehr gerne Windeln, obwohl ich schon lägnst trocken war. Habe dies aber immer heimlich gemacht, da ich mich geschämt hatte. Als mein kleiner Bruder aus dem Windel alter raus kamm, konnte ich leider keine mehr heimlich holen., damals war ich 7. Seit her habe ich dies dann auch eigentlich verdrängt. Aber durch Zufall kam ich wieder zu den Windeln, und seit her trage ich wieder regelmäßig Windeln. Fühle mich dabei aber nie richtig wohl, weil ich denke das es nicht normal ist, was sagt Ihr den dazu?

Freue mich über Euren Feedback lg Stevking777

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?