Wie gehe ich bei dieser Aufgabe hier vor?

...komplette Frage anzeigen unnötige beschreibung... - (Schule, Mathe, Mathematik)

2 Antworten

Indem du die gegebenen beiden Punkte separat in die Gleichung einsetzt. Du bekommst dann zwei Gleichungen für b und c ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Pilzlisammler 24.11.2016, 20:39

und die beiden gleichungen müssen dann das selbe geben, also muss ich sie gleichstellen?

0
verkehrssuender 24.11.2016, 21:46
@Pilzlisammler

Einsetzen:  

1. Gleichung:

-7 = 2² + 2b + c 

2. Gleichung:

8 = (-3)²-3b+c

Nun gibt es mehrere Möglichkeiten zur Berechnung von b, c.

Ich würde die zweite Gleichung con der ersten subtrahieren; dann fällt das c mal weg und du bekommt eine Gleichung für b, die man leicht lösen kann. Danach berechnest du c mit einer der beiden Gleichungen indem du das nunmehr bekannte b einsetzt,

0

Was möchtest Du wissen?