Wie gegen unfreundlichen Kundenberater umgehen?

9 Antworten

Hallo Sternkaos,

mein Rat ist, es einfach zu vergessen. Das Leben ist zu kurz, um sich mit irgendwelchen Menschen herumzuärgern. Du wirst sowieso nichts erreichen, wenn du dich beschwerst. Schicke einfach eine schriftliche Kündigung und dann ist es gut.

Man muss wissen, dass solche Kundenservice-Mitarbeiter oft sehr unter Druck gesetzt werden, neue Verträge zu verkaufen oder Verträge zu verlängern. Wenn sie ihre Ziele nicht schaffen, bekommen sie Ärger. Deshalb versuchen sie oft mit allen Mitteln, einen zu überreden. Das ist aber nichts persönliches. Wenn man klar und bestimmt sagt, was man möchte, aber selbst dabei freundlich bleibt, kommt man meistens am weitesten.

Ich hoffe, ich konnte dir ein paar gute Tipps geben.

Während dem Telefonat: verabschieden und notfalls erneut anrufen, da du höchstwahrscheinlich eine andere Person am Telefon hast.

Nach dem Telefonat: akzeptieren, dass es solche Menschen gibt und nicht weiter darüber nachdenken, da es dich sowieso nur weiter aufregt ;)

Nunja, wenn Du den Namen hättest, könntest Du Dich beschweren. Zum Glück musst Du ja ohnehin schriftlich kündigen oder die Kündigung per Kundencenter ankündigen und dann anrufen. Da hast Du eh jedes Mal jemand neues dran.

Ich habe für meine Mutter kürzlich auch erst bei O3 gekündigt, und die Frau dort war sehr nett und "could do". Ein neues Angebot wollen sie Dir immer anhängen, aber ich sage jedesmal, dass ich mir nicht aus Quatsch überlegt habe, zu kündigen und schon weiß, warum ich das tue, somit brauchen sie mir gar keine neuen Angebote zu unterbreiten.


Gibt es Vorteile bei einem Mobilfunk Vertrag gegenüber einem Prepaid Tarif?

Lohnt sich heutzutage noch ein Mobilfunk Vertrag abzuschließen und was währen in dem Fall die Vorteile falls es welche gibt.

Denn die Prepaid Tarife haben sich in den Jahren stark angepasst und sind teilweise attraktiver als Vertrag Angebote.

Mir ist es wichtig eines der 3 Haupt Mobilfunkanbieter auszuwählen. Zweit und Drittanbieter kommen bei mir nicht in Frage.

...zur Frage

Welcher Mobilfunkanbieter ohne Vertrag/ Prepaid?

Gerne auch weitere Vorschläge.

Wichtig sind allgemein niedrige Kosten, dennoch aber gutes und so gut wie überall erreichbares Internet. Was sind eure Erfahrungen? Welchen Anbieter kann man empfehlen?

...zur Frage

Webhosting zu gutem Preis + Domain & monatlich kündbar

Hey Leute ich suche einen Webhoster oder einen anbieter, bei dem man Domains kaufen/mieten kann. Was mir wichtig ist, is dass der vertrag monatlich kündbar sein sollte.

Webspace ist optional, würde zur not meine Domain umleiten

hat da jemand einen tipp? :)

...zur Frage

Kann man mündlich einen Vertrag kündigen?

Ich wurde gerade von so einem EON-Kundenberater oder so angerufen und er wollte, dass ich unseren Vertrag mit den Stadtwerken kündige! Ich habe einfach aufgelegt, aber jetzt schickte er mir eine SMS, dass ich EON die Vollmacht zur Kündigung unseres Vertrags geben soll.

...zur Frage

o2 falsche Rechung & unfreundlicher Kundenservice?

Vor Kurzem schloss ich telefonisch einen o2-Vertrag ab, der ein s8 beinhaltete, einer monatlichen Zahlung von 22€ und einer einmaligen Anzahlung von einem Euro. Gleich nach dem Gespräch kam eine Email mit einer Bestätigung, die jedoch eine einmalige Anzahlung von 121,-€ beinhaltete. Nach einem weiteren Gespräch deswegen mit dem Kundenservice wurde uns versichert, dass es nur eine Standard-Mail sei und morgen die aktualisierte Version käme. Als ein paar Tage vergingen und immer noch keine neue Rechnung kam, schrieben wir einige, bis jetzt noch unbeantwortete, Emails, die den Widerspruch beinhalteten. Jedoch kam letztens trotzdem eine Rechnung per Post, in dem die 121€ einmalige Kosten erwähnt werden. Nach einem weiteren Anruf wurde uns unfreundlich mitgeteilt, dass es nicht sein könnte und wir diese Anzahlung nun bezahlen müssen, trotz Zeugen bei den Telefonaten und den Widerspruch-Emails, die wir geschrieben haben.

Wir sind wirklich ratlos. Ist so etwas jemandem vielleicht schon passiert oder hat jemand einen Tipp?

...zur Frage

Telekom Vertrag verlängern?

heute war ich bei Saturn.nach kurzer Zeit sprach mich dort ein Vodafone Verkäufer an und unterbreitete mir einige Angebote. Als wir fertig waren fragte der stand neben ihm der zur Telekom gehörte ob er mir ebenfalls ein Angebot machen dürfte. Jetzt mal ein paar Einzelheiten, ich zahle definitiv mit über 60 Euro für Home Premium 50k deutlich zufiel daher hab ich den Vertrag sowie mein Handyvertrag zum Ende des Jahres gekündigt.

Das Angebot was der Verkäufer mir machte sah so aus.

49€ mit TV etwa das gleiche was ich auch derzeit besitze nur mit neuer Hardware da ich noch Hardware von den letzten 4 Jahren habe. Er hat mir noch eine Gutschrift von 240€ angeboten. Wohlgemerkt das sei ein neukundenvertrag er meinte ich soll die Kündigung durchlaufen lassen und eben einen neuen Vertrag abschließen, ich habe mich jetzt noch nicht dafür/dagegen entschieden da ich bei solchen Verträgen lieber mir Vorsicht handele da er mir zumal noch sagte das ich mit keinen guten angeboten zurechnen habe da die Kunden nicht wichtig sind im Gegensatz zum werben neuer Kunden.

also was sagt ihr

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?