Wie gegen Ebay Betrüger vorgehen?

6 Antworten

Hatte vor schon ca. 7 Jahren ein Handy gekauft auch auf eBayKleinanzeigen. Dummerweise auch per Überweisung gezahlt. Nach zwei Wochen mit über 10 meiner vergeblichen Anfragen ging ich zur Polizei. Sie eröffneten ein Fall, sagten mir aber gleich, dass ich mir nicht viel erhoffen soll, was für mich vollkommen unverständlich ist. Ich habe sie Bankdaten vorgelegt, den gesamten Chatverlauf ausgedruckt und mitgebracht, es kann doch anhand der Daten nicht so schwer sein dagegen etwas zu tun.. Hab bei der Bank angerufen und gefragt, ob sie das Geld zurückeinziehen können, aber das ging nicht - dem hätte der Kontobesitzer zustimmen müssen.

Nach Monaten sagte mir die Polizei, sie seien dran, jedoch muss das alles an ein Gericht gehen, erst dann mit einer Erlaubnis bei der Bank nach dem Konto fragen zu können dürfen sie handeln.

Ich verstehe ja, dass Vorschriften oft ne gute Sache sind, dass die Polizei und sonstige Behörden andere wichtigere Sachen zu tun haben, aber hätte man vllt noch innerhalb von zwei Wochen sich bewegt, vllt hätten sie was gefunden.

Naja, jetzt sind es ca. 7 Jahre vergangen, ich hab nicht gehört.

Seit diesem Vorfall bezahle ich nur per PayPal.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Weshalb ich zur Polizei ging damals war, weil ich gedacht habe wenn ich schon auf ein Deutsches Konto der Commerzbank überwiesen habe, dann müsste ja der Besitzer ein Wohnort in Deutschland haben und somit auffindbar sein. Ist wohl nicht so .-. Einfach ärgerlich.

0

Du wirst dein Geld wohl nicht mehr wiedersehen. Du kannst höchstens bei der Polizei nachfragen, welche Möglichkeiten du hast.

Ich würde das der Polizei geben, Du hast ja Namen und Bankverbindung, Kommunikation und seine Funktille. Absolut handfest

Ob der Namen allerdings richtig ist, dürfte fraglich sein.

0
@DynamitHarryF

Mit einem falschen Namen wird er keine Bankverbindung aufgemacht haben können, also selbst, wenn er es für die Zahlung falsch angegeben hat, wird die Bank wissen, wem das Konto gehört und bei Betrug darf es von den Banken aufgedeckt werden.

0
@LillyMarleen9

Dumm nur, daß derart Konten nur als Zwischenkonto geführt werden und sich das dort eingehende Geld directly auf ein weiteres Konto (im Ausland selbstverständlich) weitergeleitet wird. Muß man euch "Gretelchen´s" denn alles erklären wie der Laden heutzutage läuft, man man man.

0
@DynamitHarryF

Du scheinst Dich ja auszukennen. Oh man, und ein Zwischenkonto ist... aus der Luft gegriffen oder was? Wo ist der Facepalm, wenn man ihn braucht.

0

Der "Verkäufer" ist mit deinem Geld bereits "über alle Berge", von dem wirst du weder die bestellte/bezahlte Ware noch dein Geld wiedesehen. Sicherlich kannst du bei der Polizei eine Anzeige gegen diesen Betrüger stellen, allerdings sind die Erfolgsaussichten diesbezüglich mehr als schlecht, da derart Kriminelle meist im südeuropäischen Ausland oder sogar in Übersee agieren. Kurz: Dein Geld ist weg! Mein Rat: In Zukunft nur gegen Rechnung, per Nachnahme oder ganz analog in einem Geschäft kaufen, so mit Bargeld und so.

Woher ich das weiß:Recherche

Was ist wenn er aber in Deutschland wohnhaft hat?

Ich hab mal gehört das man es so gut wie nicht nachweisen kann dass man etwas nicht erhalten hat. Der Täter könne ja behaupten man hätte Telefoniert und sich quasi mündlich verabredet.

0
@MAnoo955

Hat er dir das so gesagt, daß er hier in der BRD wohnhaft ist? Er hat dich angelogen, der sitzt ganz gechillt in irgenteinem Internet-Cafe in Sofia oder Tirana.

0
@DynamitHarryF

Sagen wir mal theoretischerweise er lebt in DE. Ich hab mal gehört das man es so gut wie nicht nachweisen kann dass man etwas nicht erhalten hat. Der Täter könne ja behaupten man hätte Telefoniert und sich quasi mündlich verabredet. Was halten Sie davon?

0
@MAnoo955

Vollkommen egal, ob er nun hier in Deutschland oder der Türkei sitzt und sich über derart "Kunden" wie dir belustigt. Dein Geld ist weg und nur das zählt! Zeig ihn an und berichte uns hier, was sich aus dieser Geschichte ergeben hat. Glück Auf!

0

Das ist Betrug also zur Polizei damit.

Was möchtest Du wissen?