Wie gegen Allergien vorgehen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Allergien sind ernährungsbedingte Zivilisationskrankheiten, die Ursachen liegen im langjährigen Verzehr stark verbeiteter Nahrungsmittel (Fabrikzucker, Auszugsmehle, Fabrikfette, Konserven, Fertiggerichte, Präparate). Stark verarbeitete Nahrungsmittel weisen einen deutlichen Mangel an Vitalstoffen auf, die der Stoffwechsel aber benötigt, um richtig zu funktionieren. Die so entstehenden Stoffwechselstörungen führen dann unter anderem zum Fehlverhalten des Immunsystems und damit zu der allergischen Reaktion.

Man kann das dauerhaft beheben, indem man die Ernährungsfehler abstellt. Man meidet dazu die oben genannten Nahrungsmittel und ersetzt sie durch möglichst naturbelassene Lebensmittel. Statt Fabrikzucker verwendet man (in Maßen) Imkerhonig, statt Auszugsmehlen verwendet man frisch gemahlene Vollkornmehle, statt Fabrikfetten wie Margarine verwendet man Butter.

Da die Allergie mit einer Störung des Immunsystems zusammenhängt, das im Eiweißstoffwechsel 'angesiedelt' ist, macht es erfahrungsgemäß Sinn, das Immunsystem zu entlasten, indem man zusätzlich tierisches Eiweiß meidet. Das betrifft Fleisch, Fisch, Wurst, Käse, Quark, Eier, Joghurt und Milch.  Verzehrt werden können aber Butter, Sahne, Sauerrahm, Schmand, da hier der Eiweißanteil gering ist (bei normaler Verzehrsmenge)

Tip: "Allergien müssen nicht sein" von M.O.Bruker

Ich hatte selbst 30 Jahre lang eine sehr starke Allergie. Nach Abstellen der Ernährungsfehler wurde sie jedes Jahr besser und war nach drei Jahren vollständig verschwunden. Seitdem hatte ich nie wieder irgendwelche Beschwerden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst es nur mit dem mühsamen Weg der Desensibilisierung versuchen.

Sprich deinen Arzt darauf an

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich esse auch kein Fleisch und keinen Fisch und selten Tierisches

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bist du ein freund von Milch/Produkte?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?