wie Gefühle bei ex wecken?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bleib erst einmal auf der freundschaftlichen Basis dränge ihn zu nichts es ist schon mal gut das ihr noch gut miteinander seit. Versuche süß zu sein oder wenn etwas ähnliches wie damals passiert dann sprich es an & schwelgt zusammen in Erinnerungen zb: Weißt du noch damals [...] & dann seit ihr direkt in Gespräch lacht wahrscheinlich viel & redet weiter über Erinnerungen. & dann nach einer Weile wenn du merkst er wird offener dann kannst du ihn ja mal fragen was das gerade zwischen euch ist & erzähl ihm auch das du es bereut hast dich so schnell getrennt zu haben. Der Rest müsste sich eigentlich von alleine Regeln. Ich wünsche dir viel Glück weiterhin & hoffe das mit euch beiden wird wieder. 💛

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von anomii
09.03.2017, 22:00

erstmal Dankeschön💓
sollte ich aber dann auch nochmal in ein paar Wochen nach einem Treffen fragen? oder es lieber lassen?

0
Kommentar von saila
10.03.2017, 21:05

Warte am besten bis er dich fragt

0

Ich bin 46 Jahre alt und habe heute noch meine Probleme damit, dass Frauen nicht immer meinen was sie sagen.

Ich empfehle, sag ihm das du verletzt warst als du mit ihm Schluß gemacht hast, du ihn bestrafen wolltest, und eigentlich gehofft hast er verspricht dir, nicht wieder gemein zu dir zu sein um weiter dein Freund sein zu dürfen. Dein Plan aber unglücklicherweise nicht funktioniert hat. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?