Wie gefahrlich ist für ausländer niederwertige sachen zu klauen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Diebstahl ist grundsätzlich eine Straftat - unabhängig vom Wert der gestohlenen Sache und der Staatsangehörigkeit des mutmaßlichen Täters.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lebensmittel kriegst Du als Bedürftiger bei der Tafel.

Notdiebstahl bzw. Mundraub ist seit 30 Jahren kein Straftatbestand mehr. Wenn du klaust, ist das Ladendiebstahl.

Was bei Ladendiebstahl blühen kann, kannst Du hier nachlesen, wenn Du mal im Suchfeld oben rechts "Ladendiebstahl" eingibst. Da findest Du jede Menge Geschichten von strohdoofen Teeniemädchen, die lange Finger bei Rossmann & Co. gemacht haben, um Kosmetika wegzuschleppen.

Und hör bloß auf, mit Deiner "Ausländer"-Masche rumzuheulen. Dafür kriegst Du keinerlei Bonus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diebstahl ist nie in Ordnung und ich hoffe, du wirst wieder erwischt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RuslanHonchar
25.10.2016, 12:57

Ich hoffe aber nicht so. Ich klaue nicht für mich, ich klaue für mein eigene kiosk, um diese weiter zu verkaufen, und dann mit erziehlte geld, etwas weiter machen, vielleicht spenden, ich denke in diesem weg. Ich sehe dass unsere welt ist eine Lüge. Jeder lügt. Ich habe ein großes Ziel: Lügen zu
Lernen. 

0
Kommentar von vero911r
25.10.2016, 12:59

geh bitte in ein Deutsch Kurs.Danke

0
Kommentar von OMEGALOMANIAC
25.10.2016, 13:02

Wo ist denn dein Kiosk?

0
Kommentar von OMEGALOMANIAC
25.10.2016, 13:03

Und welche Sache kann man bei Samsung klauen und dann in einem Kiosk verticken?!

0

Hör auf mit dem Scheiss und melde dich irgendwo wo dir geholfen wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?