wie gefährlich sind metastasen?

4 Antworten

Sie sind gefaehrlich, wenn du ihnen keine Beachtung schenkst, dann entschwindet der naechste Kindergeburtstag in weite Ferne.

Wenn du sie aber als Einladung siehst, mal das Feiern links liegen zu lassen, dann gibt es noch Hoffnung.

Die Dinger sind ja Hinweis darauf, dass der Koerper langsam in seiner Funktion eingeschraenkt wird, weil die boesen Gesellen in Partystimmung  sind.

Sie werden also reichlich ernaehrt, wovon auch immer, meistens ist es Zucker.

Um den poesen Puben den garaus zu machen, musst du schleuinigst in deinem Leben, aber vordergruendig in deiner Ernaehrung etwas aendern. auch sollte helle Sonne nicht fehlen.

Es ist ganz leicht, wenn man das Prinzip versteht, es ist auesserst schwer, wenn man von den boesen Gesellen und deren Heilern in Beschlag genommen wird. Gute Gesundheit!

Hallo, es kommt immer auf das Organ an welches davon betroffen ist u. wie oft das schon der Fall war u. schließlich auch noch darauf wie stark der Mensch der sie hat physisch u. auch psychisch ist (;

was würfdest du schätzen wieviel menschen mit dem befund noch überleben? 

0
@granufink

wie bereits erwähnt kann man das nicht so pauschal beantworten, da das von zuvielen Faktoren abhängt bzw. beeinflusst werden kann, da müsstest Du mir privat mehr Infos darüber geben, um halbwegs sinnvoll spekulieren zu können (;

0

Metastasen sind Killer.

Kindergeburtstag mit 5 Jahren im Hallenbad?

Hallo!! Und zwar habe ich ein kleinens Problem!! Mein kleiner ist auf einen Kindergeburtstag eingeladen,der aber in einem Hallenbad gefeiert wird!!Bin von dieser Idee nicht sehr begeistert!!Ich finde es sehr gefährlich mit so kleinen Kindern und schwimmen können die alle noch nicht!Das Hallenbad ist zwar klein,aber das Planschbecken leider auch,also bleibt ihnen eigentlich nur das schwimmerbecken!!! wieviel Kinder genau da sind weis ich nicht genau,ich denke mal 4 oder 5 Kinder!! Also ganz wohl ist es mir dabei nicht,habe auch noch nicht zugesagt,aber mein kleiner würde gern gehen!! Jetzt hätte mich mal eure Meinung interessiert oder wer damit schon eine erfahrung gemacht hat!!

LG und Danke!!!

...zur Frage

Bachblüten nützen die was?

Hallo.

Es gibt mittlerweile auch schon in den Läden solche S.O.S Produkte zu kaufen, da muss man nicht mal mehr zur Apotheke gehen.

Daher bin ich umso skeptischer ob diese Produkte überhaupt wirken. Wenn die so toll wären wie sie behaupten: innere Unruhe bekämpfen, gegen Stress gut ist, gegen Prüfungen usw. dann hätte die wohl jeder bei sich dabei, oder? So als Wundermittel.

Hat jemand schon das Zeug probiert und eine Veränderung festgestellt oder haben die ein Placebo-Effekt?

...zur Frage

Ist es heilbar wenn der Haupttumor weg ist? unten steht mehr

Hallo, meine Mutter hat Darmkrebs mit Lebermetastasen. Der Tumor im Darm wurde vollständig entfernt. Wenn man es genau nimmt wurden 40cm des Dickdarms entfernt. Also denke ich,das die den Tumor großzügig entfernt haben. Jetzt sind "nurnoch" die Metastasen da. In 2 Wochen bekommt sie einen Chemoport gelegt und dann beginnt die Chemotherapie. Krebs ist immer gefährlich,das ist klar,aber ist es nicht einfacher den Krebs zu besiegen wenn die Muttergeschwulst weg ist und "nurnoch" die Metastasen da sind? Es heißt ja,dass Metastasen sich nicht weiter ausbreiten wenn die Muttergeschwulst weg ist. Der Arzt meinte vorgestern zu meiner Mutter : Wenn die Chemo nicht anschlägt,kann sie sich quasi schonmal einen Sarg aussuchen. So hat er es natürlich nicht direkt gesagt,aber er meinte wenn das nicht hilft,können sie nichtsmehr tun. Aber ich denke das müssen die sagen,weil sie nie sicher sein können. Oder? Meine Mutter war auch in der Röhre.Da wurde aber nichts auffälliges gefunden und die Ärzte meinten das sieht alles super aus. Das würden die doch aber nicht sagen,wenn sich die Metastasen weiter verbreitet hätten und wenn es keine Hoffnung mehr gäbe,oder? Ich werde in 2 Wochen erst 16 und bin ein voller Laie wenn es um sowas geht...

Es wäre super wenn es hier Leute gibt,die mir meine Fragen beantworten könnten! Vielen lieben Dank im Vorraus :) !

...zur Frage

Rauchen bei Krebs

Hallo Hallo ich habe da mal eine Frage aber verurteilt mich nicht gleich. Ich habe Lungenkrebs und jetzt nur noch Metastasen aber Lunge ist frei, Problem ich rauche immer noch aber über die hälfte weniger. Wie gefährlich ist das? das es nicht gesund ist, ist klar aber mann ist ja nur gefährdet und ich hab ihn ja schon.Oder füttere ich ihn damit? Sorry nur ist gut gesagt aber ihr wisst schon wie ich es meine. Habe zwar keine Angst aber möchte es auch nicht Herausfordern . Danke im voraus für eure Hilfe

...zur Frage

Hat uns Gott biologisch so erschaffen das wir unser jetziges Leben auf der Erde verbringen sollen?

Können wir erst nach dem Tod die Erde für immer verlassen und sind dann nicht mehr von dem biologischem Leben auf der Erde abhängig?

...zur Frage

Was haltet ihr vom Leben nach dem Tod?

Was haltet ihr vom Leben nach dem Tod? Ich denke schon, dass man irgendwo, irgendwie noch weiterlebt, wenn auch nur die Seele. Schließlich kann doch nicht alles auf einmal weg und zu Ende sein. So mit einem mal. Klar, medizinisch gesehen ist es wahrscheinlich genau so, aber man kann doch auf einmal nichts mehr denken?.. Ist es möglich das wir alle schon mal auf der Erde waren? Und sich unser leben so gesagt immer wieder fortsetzt nur in anderen Personen? Oder es vllt wirklich einen Himmel, und eine Hölle gibt? Dieses Thema beschäftigt mich echt sehr, ich könnte stundenlang drüber nachdenken.. Was haltet ihr davon?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?