Wie gefährlich sind e shishas?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Dein leben ist also sche!ße? Und da glaubst du rauchen wird helfen? Lass mich dir ne story erzählen:

Mir ging es ziemlich ähnlich. Ich hatte ein paar kleinere probleme, tat so als wär ich depressiv und als würde es mir ja soooo shlecht gehen. Dann hab ich angefangen zu rauchen. War ganz lustig, hat aber nicht geholfen. Dann hab ich angefangen zu kiffen - eigentlich das gleiche, hat nicht wirklich geholfen. Dann alkohol, und das in massen. Erst jedes wochenende, dann jeden tag. Bin immernoch dabei jeden tag minimum ein sixpack zu trinken. Dann habe ich angefangen speed zu ziehen. Anfangs ein, maximal zwei mal im monat, dann jedes wochenende, dann jeden tag. Das hat einigermaßen geholfen, aber weil es mir beim runterkommen noch schlechter ging als vorher, fing ich an täglich zu konsumieren. Dann kam es das ich ziemlich viel ecstasy genommen hab - wenn mal ein teil zerbröselt ist einfach ne line draus gelegt und weggezuppelt. Dann auch methamphetamin, aber das ist (zum glück) verdammt teuer. Koks natürlich auch, aber das ist auch zu teuer. Letztenendes war es so das ich eine zeitlang jeden tag speed gezogen hab, getrunken hab, 2-3 schachteln oder packungen drehtabak geraucht habe, koks und meth auch sehr viel aber nicht täglich. Bin jetzt einigermaßen clean, trinke zwar immernoch viel aber naja. Nur das worauf ich hinaus will ist: egal was du nimmst, egal wieviel, egal wie oft - es wird dir nicht helfen. Anfangs hatte ich zwar auch probleme, aber mit jemandem dem ich vertraue hätte mir eher geholfen. Jetzt bin ich schizophren, depressiv und körperlich total am ende.

PS: sich zu schneiden oder schmerz zuzufügen ist ja heutzutage auch sehr belibet bei jugendlichen die probleme haben, ich denke sogar bei jungs sowie bei mädchen gleichermaßen, nur sind mädchen da etwas offener, aber auch das wird dir nicht helfen. Also denk garnicht erst dran.

Ich behaupte nicht das es dir genauso gehen wird, du wirst vielleicht nur beim rauchen bleiben - ich bin soweit ich weiss (und hoffentlich) eher ein einzelfall, aber trotzdem helfen drogen, ob legal oder nicht ist egal, nicht wenn du probleme hast. Mach nicht den gleichen fehler wie ich. Wirklich. Es könnte kaum etwas dümmeres geben was man tun kann.

Und nur nochmal fürs protokoll: e-shishas, genauso wie e-zigaretten, sind sehr schädlich. Nicht ganz so schlimm wie tabak, aber nah dran. Und mit 14 ist es so oder sehr schädlich. Es ist deine sache was du tust und was nicht, und ich bin keinesfalls gegen drogenkonsum, herrgott nein - wenn du irgendwas nehmen willst nimm es, nur zu! Aber informiere dich vorher über safer use. Und das problem bei dir (und mir) ist: wenn man drogen nimmt, um mit seinen problemen klarzukommen. Dann kann es eigentlich nur schief gehen. Wenn man geistig und körperlich gesund ist, dann kann man mal ein bisschen mit bestimmten sachen experimentieren. Sachen wie speed oder meth sollte man zwar so oder so nicht anrühren, aber das ist nunmal jedem selbst überlassen...

Und zu guter letzt: auch wenn du dir jetzt denkst "so ein spinner, was der sich da für nen mist ausdenkt" denkt was du willst. Ob du mir glaubst oder nicht ist deine sache. Ich will dir nur an mir zeigen, das drogen keine lösung sind wenn du probleme hast. Wenn du es doch mit drogen versuchst bist du selbst schuld.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fragenmann1
14.02.2016, 23:43

Nein ein Spinner bist du auf keinen Fall
Ich finde es richtig gut wie viel Mühe du dir gibst und wow so möchte ich wirklich nicht enden (sorry nicht böse gemeint)
Was denkst du wäre eine alternative für mich?

0
Kommentar von tony5689
15.02.2016, 00:04

Versteh schon dass das nicht böse gesehen war, alles gut.

Was eine alternative ist? Naja, wenn du einen besten freund oder eine beste freundin hast, rede mit ihr. Sprich dich aus, sag was dich bedrückt, erzähle von deinen problemen. Im nachhinein hat mir das am besten geholfen. Ich habe mit meiner besten freundin und meiner freundin darüber geredet, nachdem ich dann einige nervenzusammenbrüche hatte, und nachdem dann sowieso ein paar verheulte, total zugedröhnte anrufe an die beiden gingen und ich dann natürlich ein bisschen was zu erklären hatte, habe ich offen mit dem beiden gesprochen. Hätte auch anders gehen können, aber ich habe es leider soweit kommen lassen.

Also wenn du jemandem hast dem du vertraust, mit dem du offen reden kannst, dann tu das. Und selbst wenn du mit deinen eltern redest, was zwar unwahrscheinlich ist, aber gibt ja einige die eine sehr gute und offene beziehung mit ihren eltern haben. Und wenn du niemanden in der richtung hast, dann vielleicht anonym, online, per telefon oder sonstwie, selbst das kann helfen. Ich weiss zwar nicht was dein problem ist, aber ich persönlich konnte natürlich so gut wie niemandem von meinem drogenproblem erzählen, und selbst bei den beiden denen ich es erzählt habe war es eine echte überwindung, und es war auch eines nötig bis es soweit war - wie schon gesagt habe ich einige eher unangenehme anrufe von nöten...

Also, ich hoffe du hast jemanden mit dem du reden kannst, zur not kannst du auch mir ne nachricht schreiben wenn du niemanden sonst hast. Viel glück noch!

0

Alles was du rauchst oder verdampfst ist gefährlich. Vll nicht so schlimm wie Zigaretten aber trotzdem gefährlich. Ich würde dir mit deinen 14 Jahren raten hör auf damit. Oder fang am besten garnicht an.
Vll ist es ja zur Zeit für dich cool Ear es für mich auch in deinen alter auch aber jetzt ist es einer der größten Fehler meines Lebens.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fragenmann1
14.02.2016, 23:16

Sag mir was ich stattdessen tun kann
Ich habe noch nicht angefangen aber ich brauche dringend etwas denn ich komm mit meinem Leben nicht klar und da brauch ich eine Ablenkung.
Und das cool sein geht mir am sonst wo vorbei

0
Kommentar von Dontknow0815
14.02.2016, 23:18

Ein Hobby suchen? Keine Ahnung aber das Rauchen wirst du bereuen. Früher oder später (;

1

Hallo!

Ich habe noch nicht angefangen aber ich brauche dringend etwas denn ich komm mit meinem Leben nicht klar und da brauch ich eine Ablenkung

Dann ist rauchen aber schon eher Todessehnsucht. Spiegel.de:

Zwar halten Experten E-Shishas und E-Zigaretten für insgesamt weniger schädlich als Tabak-Zigaretten. Aber sie befürchten gleichzeitig, dass die Produkte junge Menschen an den Tabakkonsum heranführen könnten.

Alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Habe die damals mit 14 auch geraucht und hatte nie irgendwelche Probleme und abhängig machen die auch nicht weil da kein Nikotin drin ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die sind nicht ungefährlich erstmal vom rauchen her nicht und zweitens gab es auch schon Fälle wo die explodiert sind und ich glaub mittlerweile sind die auch ab 18.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fragenmann1
14.02.2016, 23:09

Echt???

0
Kommentar von Dontknow0815
14.02.2016, 23:11

Da platzt dir einfach so der Schädel. Aber steht ja auf jeder Packung. Rauchen kann tödlich sein. Wie steht ja nicht drauf^^

0
Kommentar von steinpilzchen
14.02.2016, 23:14

ja du verlierst mindestens ein paar zähne ob es schon tote gab weiss ich nicht musst du googlen

0
Kommentar von Fragenmann1
14.02.2016, 23:17

Wir reden doch hier von e shishas???

0
Kommentar von steinpilzchen
14.02.2016, 23:25

gib mal bei Google ein dann das ca. 3. Ergebnis von oben oder so, da ist nämlich ein akku im Schaft (nennt man das so?) und wenn der kaputt geht kan es zur Explosion führen

0
Kommentar von Dontknow0815
15.02.2016, 12:33

Ja das können sie. Die Chance ist allerdings sehr gering. Solltest dich eher mal über Bronchiolitis obliterans, im Volksmund auch Popcornlunge, informieren.

0

Kommt darauf an was du rein machst, Liquid ohne Nikotin ist so schädlich wie n Kaugummi :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fragenmann1
14.02.2016, 23:10

Sicher?
Wenn ja ist gut

0
Kommentar von pascalops
14.02.2016, 23:14

jeder Rauch oder Dampf den du einatmest ist gefährlich ich dampfe selber

1
Kommentar von Fragenmann1
14.02.2016, 23:17

Wie alt bist du und wie und was dampfst du?

0

Was möchtest Du wissen?