Wie gefährlich sind die Auslandseinsätze der Bundeswehr?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Marcus,

in Afghanistan ist die Lage wirklich am brenzligsten da hast du Recht. Tägliche Gefechte, Ansprengungen und Selbstmordattentate. Afghanistan ist auch ein Land in dem es seit mehr als 3 Dekaden schon Krieg gibt. Sei es gegen die Sowjetunion, Bürgerkrieg zwischen den Mudschaheddin-Stämme oder gegen die Taliban. Natürlich spielen da auch die Opferzahlen eine Rolle. In Afghanistan sind mehr Soldaten gestorben. In anderen Einsätzen ist die Sicherheitslage eher gefestigt.

Nach Afghanistan ist wohl der Atalanta-Einsatz am Horn von Afrika am gefährlichsten, aber hier ist man meist vor Überraschungen im Sinne von IED's, Selbstmordattentätern oder Hinterhalten geschützt.

Beispielsweise im Kosovo wurde ja vor dem Einsatz der KFOR ein Friedensvertrag geschlossen und somit war der Einsatz eigentlich dafür gedacht das abzusichern. Somit war die Sicherheitslage relativ ruhig. In Afghanistan aber ist die Hölle mit jedem Jahr mehr aufgerissen also hatte einen viel dramatischeren Ablauf wie bei anderen Einsätzen.

MfG Rusty

tja wie gefährlich ist es in einem Land in dem jeden Tag Anschläge verübt werden, Schießerein auf offener Straße etc... du kannst dort natürlich ein einen Schusswechsel geraten, bei einer Bewegungsfahrt von einer Mine erwischt werden etc...

aber auch zu Hause ist es gefährlich :) wenn man sorgsam mit der Situation umgeht kann man denk ich schon aushalten und dort gibt es Gefahren die es hier natürlich nicht gibt. Aber vielleicht bist du dort einfach achtsamer, passt besser auf etc und das macht die ganze Sache nicht mehr so gefährlich. Wie gefährlich es also ist kann man wirklich nicht genau sagen. Du kannst Glück haben und es passiert rein gar nichts, oder du kannst angeschossen werden oder etwas anders,

Aber auch hier in Deutschland kann es passieren dass du vom Auto angefahren wirst... ach was weiß ich alles was hier passieren kann

Wenn es tote bei den Bundeswehreinsätzen gibt, dann wandert das schon durch die Medien.

Afghanistan ist eindeutig gefährlicher, als die anderen Einsätze.

In Ex-Jugoslawien ist ja zu dem kein richtiger Krieg mehr und die Soldaten sind nur dort, um dafür zu sorgen, dass der Krieg nicht wieder losgeht.

Bundeswehr in Afghanistan-Scharfschützengewehre?

hallo leute, ich wollte mal fragen ob man als bundeswehrsoldat in afghanistan ohne scharfschützenausbildung ein etwas "kleineres" Scharfschützengewehr bekommt? denn ich hab videos gesehen da haben US soldaten einfach so sniper gewehre genommen die im lager rumstanden. ist das bei der bundeswehr auch so? danke im vorraus ;)

...zur Frage

Wie gefährlich ist der Afghanistan für die deutschen Soldaten?

Hallo.

Ich habe mal eine Frage... Wie gefährlich ist der Afghanistan-Einsatz wirklich für die deutschen Soldaten? Einige Bekannte und zwei Cousins von mir wollen nämlich für ein paar Monate dorthin und ich mache mir jetzt schon Sorgen. Sie sagen immer, dass das halb so schlimm wäre, aber irgendwie glaube ich das nicht so wirklich.

Würde mich über Antworten freuen.

...zur Frage

Bundeswehr Soldaten Afghanistan Einsatz Trophäe?

Guten Tag,

ich kenne jemanden der ist bei der Bundeswehr und hat eine Trophäe auf dem ein gold farben er deutscher Soldat in Uniform und Waffe ist.Unten drunter steht sein Battalion zur Zeit des Einsatzes,sein Rang und sein Zug.Für was wird die Trophäe genau verliehen?

...zur Frage

Reise dorthin gefährlich?

In Kongo sind ja jetzt wieder 2 Menschen an Ebola gestorben. In den Sommerferien fliege ich nach Sal. Das ist zwar relativ weit entfernt, aber ich frage mich trotzdem, wie gefährlich das ist.

...zur Frage

Ist der Kosovo noch gefährlich für unsere Soldaten?

Aus aktuellem Anlass interessiert mich diese Frage brennend und bin an Euren, gerne auch unterschiedlichen Sichtweisen interessiert.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?