Wie gefährlich sind Abmelde-Links in Spam-Mails?

5 Antworten

Schon durchs alleinige öffnen gibst du Bescheid, dass deine emailadresse funktioniert und du so etwas also bekommst - Das macht deine emailadresse für Werbedreckversender noch interessanter!

Es wird nämlich beim öffnen ein klitzekleines Bild (weiss auf weis) zwischen den Zeilen nachgeladen und dieses nachladen ist für den Versender der (automatische) Beweis, dass das Mail tatsächlich jemand geöffnet hat...

Nie auf den Abmeldelink klicken! - einen ordentlichen Filter einrichten (bei einem ordentlichen, auch kostenlosen Emailprogramm dabei) und die Teile gehen automatisch als "gelesen markiert" in den Papierkorb. Da merkt man den Dreck höchsten noch daran, dass das emailprogramm erst mal 7 oder 8 mails runterlädt, also im Posteingang hochzählt und dann wieder runter und dann nur noch die 4 oder 5 echten im Posteingang sind...

Die Abmelde-Links bei Spams haben nur einen einzigen Sinn und Zweck: Du sollst mit der angeblichen "Abmeldung" deine Email-Adresse verifizieren. Dann wird sie für Werbezwecke teuer verkauft.

Klicke solche Links nicht an, sondern blockiere die Absender.

wenn die absender mit einem "generator" für absendernamen (angefangen von anton abelmann bis willi zuckel) arbeiten und diese wahllos benutzen, müsste ich ein paar tausend absender blockierern, wer macht das?

0
@noname68

Ich gebe zu, dass das schwierig ist. Ich habe von Anbeginn an jeden einzelnen Spam-Absender blockiert. Das hat sich auf einige Jahre verteilt. Ich bekomme heute gar keine mehr.

0

Is halt leider das Problem, dass man damit bestätigt "Diese E-Mail ist echt und wird aktiv verwendet" ^^

Auf Betrugsmail reingefallen?

Also...ich habe nun schon zum wiederholten Mal eine Mail von "notebooksbilliger.de" erhalten, allerdings von der Mailadresse service@ns1.lnglobal.pl. Nachdem die zweite Mail von denen kam, bin ich in Kontakt mit notebooksbilliger getreten. Die haben das Ganze geprüft und meinten, es handele sich nicht um Spam, sondern um einen Werbepartner Firma LN Alpha in Polen, bei denen ich mich wohl zum Newsletter registriert hätte. Das Komische: Tatsächlich führen die ersten Links zur echten Seite von notebooksbilliger, am Schluss kann man sich vom Newsletter abmelden, habe ich gemacht. Meldung: unsubscribed. Also abgemeldet. Die nächste Seite führt zum Datenschutz, über einen Tracking-Link und die nächste zum Impressum, ebenfalls via Tracking. Komisch ist nur: Die Seite an sich ist komplett Englisch, im unteren Bereich steht HOME, daneben Datenschutz und rechts unten dann Impressum. Auf Deutsch?! http://lnglobal.pl/impressum.html Kann jemand die URL prüfen?

Um es kurz zu machen: Ich habe jetzt ein ungutes Gefühl, da ich auf die Links geklickt habe, nachdem der Service von notebooksbilliger die Mail als "seriös" angesehen hat. Habe mich nur auch nie bei diesem polnischen Unternehmen LN global angemeldet zu einem Newsletter?!

Ich habe jedoch die ganzen Mails gelöscht, sodass ich hier nichts weiterleiten kann.

Ich habe die Domain mal gegoogelt. Kann jemand mit den folgenden Infos etwas anfangen?:

HTTP/1.1 200 OK

Date: Sat, 16 Jun 2018 07:46:34 GMT

Server: Apache/2.4.23 (Debian)

Last-Modified: Wed, 06 Jun 2018 20:30:10 GMT

ETag: "4667-56dff08832e29"

Accept-Ranges: bytes

Content-Length: 18023

Vary: Accept-Encoding

Connection: close

Content-Type: text/html

Ich hoffe, ihr könnt mir helfen. Bei virustotal werden zu der URL keine Ergebnisse angezeigt.

...zur Frage

Leiten Spam Mails einen Hackerangriff ein?

Hallo zusammen

Es ist ja bekannt, das wenn man auf Spam E-mails antwortet der absender weiss, dass deine Mail Adresse aktiv genutzt wird. Und jetzt meine Frage: ist das jetzt die Einleitung zu einem Hacker angriff jetzt da die das bestätigt bekommen oder wird man ab dann einfach nur mehr Spam bekommen und vielleicht sogar welche, die dir deine Bank Daten abluchsen wollen?

Danke schon im Voraus

...zur Frage

Spam emails von optivel da steht was von anwaltlicher abmahnung ich fühl mich bedroht :(

Hallo ich bin 17 und schüler ich bekomme sei einiger zeit spam emails von optivel so viele ich hatte denen geschrieben die sollen mich in ruhe lassen aber dann kammen sie wieder :(

Da steht keine abmahnung ohne vorherige kontaktaufnahme ich hab da echt Angst :( was kann mir passiern und was kann ich tun ?

hier ist mal die email

Sie erhalten diese E-Mail an: aufgrund Ihrer Registrierung und Einwilligung des Empfang von Newslettern über die Aktion von: – Datenbank ist derzeit nicht erreichbar - Die Generierung und Verwaltung Ihrer Daten stehen im Einklang mit den geltenden Datenschutzbestimmungen und Bestimmungen zur Werbung mittels E-Mail. Möchten Sie in Zukunft keine Informationen mehr von uns per E-Mail erhalten, so klicken Sie bitte hier:

http://news.hotel24.eu/

Keine Abmahnung ohne vorherige Kontaktaufnahme. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit uns wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen und gegebenenfalls Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen erhoben.

Der Newsletter wurde im Auftrag der optivel AG Schweiz versendet. Sitz der

...zur Frage

warum werden linke nicht kritisiert (politik)?

warum wird rechts immer kritisiert (was auch richtig ist) und links nicht? links ist doch genauso brutal und gefährlich

...zur Frage

WhatsApp Spam von vielen Nummern

Hey Leute,

meine Freundin bekommt per WhatsApp von vielen Nummern die sie nicht kennt alle paar Sekunden über 100 Nachrichten. Ihr Handy ist deswegen lahmgelegt. Habt ihr eine Idee was man da machen kann? Blockieren geht nicht weil es immer neue Nummern sind...

...zur Frage

Wie lasse ich Spam Nachrichten von unterschiedlichen Absendern abmelden?

Ich bekomme momentan sehr viele Spam Mails von Fake-Emails. In den Emails wird geschrieben wie leicht es ist schnell und viel Geld zu verdienen. Es sind ziemlich unseriöse Nachrichten, immer sind Links in den Emails. Wenn man unten in der Mail auf 'Newsletter abbestellen' geht, wird man auf eine Seite gelenkt die nicht gefunden wird. Ich weiss nicht wie ich diese Nachrichten ausstellen kann, es nervt tierisch, da ich täglich 5-15 solcher Nachrichten bekomme.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?