Wie gefährlich sind 1500mW Laser-Reflektionen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich wäre dort sehr vorsichtig. Industrielle Lasergravierer sind komplett abgeschirmt und die einzige Möglichkeit rein zu schauen ist durch ein Strahlenschutzglas. Das hat auch seinen Grund. Bedenke ein 200mW Laser kann schon sehr schnell irreversibele Schäden an der Netzhaut verursachen.

Ich finde diese DIY Kits auch sehr interessant und will mir sowas vielleicht auch zulegen aber Vorsicht geht vor Nachsicht!
Natürlich will man zuschauen also Bau dir einen Käfig. Informiere dich über geeignete Materialien die eine ausreichende Abschwächung der Lichtstrahlen erreichen. Lieber zu dunklel als Blind.

Muss ja nur auf einer Seite einsichtig sein. Anderen Seiten mit Holz oder so verkleiden. Achte auf deine Umgebung. Nichts sollte das Gerät verlassen können.

Hoffe ich konnte dir helfen. Viel Spaß bei deinem Projekt. Immer schön dran bleiben ;)

Eine Brille allein.. Ich weiß nicht. Stelle sicher das niemand in dem Raum ist und sich auch keinen Zutritt verschaffen kann. Die Brille sollte um das Auge abschließen das keine Reflektionen eintreten können. Ich bleibe bei meiner Käfig Idee. ^^

0

1500mW ist ziemlich stark! Davon kannst du blind werden! Wenn ich mich nich täusche, dann ist im Handel eine maximale Leistung von 20mW erlaubt, bei den normalen Laserpointern. Und auch hier ist es schon nicht angenehm, wenn man in den Strahl schaut.

Im Handel ist sogar nur 1mW erlaubt :( Echt traurig das man in Deutschland nicht mal in seinen eigenen vier Wänden nen Laser-Engraver bauen darf, ohne 3 Jahre in den Knast zu kommen...

0

Ohne Brille? Kannst du deine Netzhaut mit zerstören, sprich, Blind von werden.

Gibt es klare Fensterfolie die verhindert dass IR-Licht reflektiert wird?

Gibt es Folie die verhindert dass IR-Licht auf der Oberfläche reflektiert wird? Eine ungerichtete Reflektion wie von einer weißen Wand ist egal, aber eine gerichtete Reflektion sollte unterbunden werden.

Die HTC Vive VR-Brille reagiert mit Fehlern, wenn Glastüren, Schrankwände etc. die Lighthouse-Stationen reflektieren.

...zur Frage

Laser Reflektion ins Auge bekommen, zum Arzt?

Heyho gutefrage Community,

folgendes, ich habe heute auf Arbeit mit einen Laser rumgespielt der einen Kollegen gehörte (>30 milliwatt stand nur drauf), jedenfalls habe ich dann um zu schauen wie das Licht sich streut diesen Laser durch meine Brillengläser gehen lassen(habe sie natürlich vorher abgenommen) und dann hat der Laser für max 0.5 sec in mein Auge reflektiert(das meiste geht ja durch das Glas aber halt die "Restreflektion" wenn man das so nennt). Meine Frage nur sollte ich das am besten mal bei dem Arzt auschecken lassen? Habe keine Kopfschmerzen sehe auch keine Schwarzen Punkte alles wie immer eigentlich, aber wer weiß und ab und an bekommt man hier ja einen Soliden medizinischen Rat(Krebs schließe aus :3).

...zur Frage

Sind die Strahlen vom Drucker gefährlich?

Hallo, Ich habe gerade einige Seiten kopiert. Allerdings ohne die Abdeckung vom Drucker nach unten zu klappen (sonst wäre das Kopieren nicht gegangen weil der Order zu dick war). Ich habe stattdessen mit meinen Händen das Papier auf den Kopierer gedrückt. Ist das irgendwie gefährlich oder kann das Folgen haben wegen der Strahlung?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?