Wie gefährlich kann eine Lungenentzündung sein?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ja, unbehandelt kann eine Lungenentzündung zum Tod führen. Deshalb ist es auch wichtig, wenn man Schmerzen beim Luftholen hat und wenn es "rasselt" zum arzt zu gehen. Meistens bekommt man Antibiotika um die Entzündung schnell in den Griff zu bekommen.

Eine Entzündung kann, wenn sie nicht behandelt wird, sogar zu einer Blutvergiftung führen. Wenn das Immunsystem geschwächt ist, wehrt sich der eigene Körper gegen die Keime.

Ja es kann zu TBC werden wenn man dann blut hustet ist es wahrscheinlich zu spät. Ich hoffe es geht gut aus.

Jacqueline95 05.03.2014, 23:39

eine Lungenentzündung wird zu TBC??? das ist ein ganz neuer medizinischer Gesichtspunkt

1
Kolja1205 05.03.2014, 23:41

Hast du da nicht irgend wie was durch einander bekommen....lies noch mal nach....

1

Eine unbehandelte Lungenentzündung kann tödlich sein, ja. Aber heutzutage sind die Behandlungsmethoden so gut, dass im Regelfalle eine 100%ige Genesung eintritt. Du musst die Beerdigung noch nicht organisieren, es wird schon wieder gut:)

unbehandelt oder falsch behandelt kann sie tödlich sein

naja wenn man das richtig behandelt, stirbt man eigentlich nicht daran...

Was möchtest Du wissen?