Wie gefährlich kann eine Katze bei einer Schwangerschaft werden?

8 Antworten

wenn du seit Jahren Katzen hast, macht es höchst wahrscheinlich nichts aus, da du dich dann eh schon infiziert hast und dagegen imun geworden bist. Während einer Schwangerschaft sollte man aber vielleicht sich keine Tiere zulegen, wenn man vorher keine hatte.

Ich empfehle allen Schwangeren, dass sie mit Ihrer Katze eine Kurmachen sollten.. Nimm ein Bündel Petersilie, koche die 10 Minuten in einem Liter Wasser, das Petersilienwasser dann einfrieren, und über nem Zeitraum von drei Wochen jeweils ca 2 Esslöffel Petersilienwasser dem Katzen-Trinkwasser beifügen. Dies tötet alle Viren und Bakterien und ist sicherlich für Dich und dem Kind gut

ist ja ein toller tip. habe ich noch nie gehört. woher stammt er und ist das auch etwas für hunde?

0
@chinatsu

ja.. das ist auch für Hunde... ich arbeite mit einem Heilpraktiker hier auf Gran canaria zusammen. Wenn unsere Patienten/innen/Kunden/innen eine körpereigene Parasitenkur machen wollen, empfehlen wir immer, sobald sie Haustiere haben, zunächst ihre Hunde/Katzen mit diesem einfachen Mittel zu "Ent-parasitieren"...

1

Als meine Frau schwanger war, hatten wir einen Hund eine Katze und zwei Kaninchen. Die Katze war sehr jung und hatte auch noch Bandwürmer. Wir hatten große Bedenken, aber der Tierarzt nahm beruhigte uns. Trotz der Tiere kann man ja die Bude sauber halten. Unseren Kindern tat es sehr gut mit Tieren aufzuwachsen. Wenn es nicht Ganz schlimm ist, entwickelt der Mensch auch AntikeKörper. In der Ganzen Welt wachsen Kinder mit Tieren auf. Wir sollten nicht verschlammen, aber auch nicht Steril aufwachsen. Außerdem denke ich eine gesunde Anzahl von Keimen wirkt sich positiv auf das Immunsystem aus.

P.S. Mir fällt noch ein, wenn das Kind das ist, sollte man aufpassen, das die Katze sich nicht aus den Kopf des Kindes legt oder das Kind die Katzenhaare einatmet. Oder die Katze mit den sich bewegenden Wimpern des Kindes spielt. Aufzupassen gilt eher in dieser Richtung.

0

Haben Burma Katzen spezielle Krankheiten?

Ich finde die wirklich super und überlege mir eine zu zulegen. Aber ich hab gehört, dass die anfällig für bestimmte Krankheiten sind. Stimmt das? Ist das schlimm? Welche Krankheiten sind das?

...zur Frage

Dürfen Katzen Honig essen?

Die Katze meiner Freundin isst Honig für ihr Leben gern. Sehr merkwürdig, aber es ist so. Aber so nett das auch ist, wir wissen, dass Honig für Kleinkinder schädlich und sogar richtig gefährlich werden kann. Ist das bei Katzen genauso oder kann man sie futtern lassen?

...zur Frage

Warum ist Sushi während der Schwangerschaft gefährlich?

Ich kenn mich da nicht aus, da ich selbst nie schwanger war, frage mich das aber schon seit langem. Warum ist Sushi in der Schwangerschaft nicht empfehlenswert?

...zur Frage

Ist es schlimm, wenn meine Freigänger Katze in meinem Bett schläft?

Meine Katze (Freigänger) ist nicht geimpft und nicht Entwurmt. Ist es schlimm wenn sie in meinem Bett schläft? Können so mögliche Krankheiten oder Bakterien auf meine Bettdecke übertragen werden und ich mich dann damit anstecke?

...zur Frage

Clindamycin 300 g pharma in der Schwangerschaft?

Clindamycin 300 g pharma in der Schwangerschaft gefährlich ?? schreckliche Zahnschmerzen heulllll**

...zur Frage

Katze hat mich gekratzt, ist das schlimm oder gefährlich?

Ich habe mal gehört dass Katzen durchs Kratzen Krankheiten übertragen können, stimmt das??
Ps. Mein Kater geht nicht raus & war er auch noch nie, er ist also ein reiner Hauskater. Als er mich gekratzt hat habe ich auch ein wenig geblutet.

...zur Frage
NEU
Mehr Fragen zu Katzenkrankheiten und Tierarzt im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?