Wie gefährlich ist pfeiffersches drüsenfieber

5 Antworten

Wenn der Arzt es gesagt hat, wird es wohl stimmen und du solltest besser keinen Sport treiben. Ein Leber- oder Milzriss ist lebensgefährlich, da beides sehr gut durchblutete Organe sind (Gefahr von innerlichem Verbluten).

Nein, dein Arzt findet es nur lustig dich zu ängstigen.... Natürlich hat dein Arzt recht!!! Der Pfeiffer kann sehr harmlos aber auch sehr heftig sein.

mit Pfeiferschen Drüsenfieber ist nicht zu spaßen - du solltest dich da an die Weisung vom Arzt halten - unsere Tochter hatte es auch schon und durfte 6 Monate kein Sport / körperliche Anstrengungen machen - und danach hat es nochmal 3 Monate gedauert, bis sie wieder total fit war - wichtig in Abständen zur Kontrolle wegen der LEber und Milz ich kenne auch Leute die damit soagr im Krankenhaus zur Behandlung waren !

Was möchtest Du wissen?