Wie gefährlich ist Passivrauchen bei Asthma?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hey also ich arbeite bein lungen ärtzen als azubi und ich kann dir sagen das es echt schlimm ist am besten gar kein kontakt mit dem zeug haben du hast Asthma es kann schlimmer werden bis du irg. Wann mal mit einer  sauerstoff flasche rum läufst. du hast lunge blasen so genannt alveolen die können kapput gehen durch starken kontakt mit kippen du solltest regel mässig zum lungen artzt um sicher zu gehen das alles noch gut ist deine elter sollen nicht 10 rauchen  pro tag sondern 2-4 max um richtig auf zu hören. Was alles passieren kann....... Ne menge Copd können deine eltern bekommen und das ist echt schlimm !Und wen man das einmal hat bekommt man das nie wider weg ! Und vieles mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rate dein Eltern mal zur E-zigarette damit können Sie in den meisten Fällen leichter aufhören und ist "gesünder" da nicht geraucht wird sondern gedampft... Jegliche Berichte auf YouTube etc. Sind vom Staat gemacht und extra schlecht rüber kommen gelassen.

Das deine Eltern keine Rücksicht haben kann ich verstehen da Raucher selbst nicht merken wie die scheiße stinkt und das passiv rauchen Schlümmer ist als das normale wird auch oft vergessen... Also einfach mal aufmerksam machen.

Außerdem sind 5-10 Zigaretten eigentlich relativ wenig... Viele rauchen diese Menge in 1/2 Stunden. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Passiv Rauchen triggert und fördert dein Asthma, natürlich abhängig von der Menge des Rauchs. Da jedoch dies wegen deinen Eltern regelmäßig ist, ist dies im höchsten Maße kontraproduktiv.

Da deine Atemwege geschwächt sind, kann dies eventuell auch weitere Folgen haben, als ein reines verstärken des Asthmas. Aber dies ist rein hypothetisch! Dazu bräuchte es eine Untersuchung.

Deine Eltern sollten das Rauchen in deiner Gegenwart unbedingt unterlassen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In der Gegenwart eines Asthmatikers zu rauchen, vor allem in einem geschlossenen Raum, ist schon Körperverletzung. Sprich mit deinen Eltern und bitte sie, dass sie mehr auf dich Rücksicht nehmen sollen. Es geht um deine Gesundheit. Wenn du das Empfinden hast, dass es dir nicht sonderlich gut geht, dann such deinen Facharzt auf. lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach dir lieber gedanken über deine Eltern.
Die sind nämlich viel härter dran.
Du solltest sie davon überzeugen, dass sie wenigstens auf der Terasse, Balkon oder einfach außerhalb der Wohnung rauchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rauchen deine eltern in der wohnung? Ich meine ok rauchen ist nicht leicht aufzuhören aber dann sollten deine eltern wenigstens auf dem balkong rauchen und nicht wenn du da bist *kopfschüttel*

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cyberman307
08.08.2016, 03:22

Echt so. Oder einen Entzug machen. Wie dumm kann man sein, zu rauchen wenn man Kinder hat und diese dann noch Asthma haben. Da müssen sich seine Eltern echt mal am Riemem reißen diesen Müll loszuwerden.

0
Kommentar von Josefine9292
08.08.2016, 03:31

Finde ich auch! Echt nicht schön wie kann man das seinen kindern nur antun?

0
Kommentar von feros1983
08.08.2016, 04:32

Macht ihm doch kein schlechtes Gewissen. Er hat doch nur um Rat gefragt...

0

Was möchtest Du wissen?