Wie gefährlich ist Paffen bei Zigaretten?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Paffen wirkt sich nicht oder kaum auf die Kondition aus, da du den Rauch ja nur in den Mund und nicht in die Lunge nimmst. Zungenkrebs kann man davon aber trotzdem kriegen.

Kleiner Tipp, wenn du schon Paffen willst, dann versuch es doch mal mit Zigarillos (von Moods zB) oder Zigarren? Schmecken gepufft um einiges besser als Zigaretten ;)

LG

Wenn du denn Rauch nicht in die Lunge atmest hast du den Rauch nur in deiner Mundhöhle. So kannst du Backenkrebs bekommen. Ich war mal mit der Schule in einer Raucherklinik und der Mann der einen Vortrag gehalten hat meinte wenn man schon raucht sollte man es in die Lunge ziehen damit das Gehirn das überhaupt mit bekommt. Naja.

Man kann auch vom paffen Krebs im Mund und in der Lunge bekommen!

Lass den Müll doch einfach. Es kostet Geld, man stinkt und man kann sehr schwer krank werden davon. Alles nur Nachteile. Vorteile kenn ich keine beim rauchen. Also warum sollte man es machen?

Mein Onkel hat geraucht und ist an Lugenkrebs gestorben. Glaub mir, das ist ein harter Tod, denn man erstickt.

Was möchtest Du wissen?