Wie gefährlich ist Muay Thai?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

So gut wie jede Kampfkunst ist im realen Gebrauch fähig, den Gegner schwer zu verletzen oder gar zu töten. Dafür wurden diese Techniken damals ja auch entwickelt.

Was man aber heutzutage lernt, ist eine sehr auf Sportwettbewerbe ausgerichtete Kampfkunst. Man lernt also Techniken, die im Rahmen der Regeln liegen. Aber selbst das reicht aus, um schwere Verletzungen zufügen zu können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also meinst du jetzt als Verteidigung im echten leben oder als Wettkampf im Wettkampf kenm ich zwar nicht die regeln aber ich glaube wenn einer am Boden liegt hat der andere gewonnen auf der Straße kommt es auf die Anwendung drauf an man könnte im extremen Fall jemand sehr leicht töten was aber nicht passiert wenn man noch alle Tassen im Schrank hat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Forty024 12.01.2016, 23:09

Hahaha ich möchte ja auch niemanden töten ich möchte mich selber auf den straßen mit Muay Thai verteidigen können... Also falls ich es unbedingt anwenden muss... Ich würde es nur als aller letztes mittel betrachten.

0

das Training ist hart aber relativ harmlos. In Wettkämpfen sieht es aber anders aus, dort sind Brüche etc keine Seltenheit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gar nicht gefährlich, da immer aufgepasst wird, höchstens Brüche.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?