Wie gefährlich ist es, wenn ein neuer Haarföhn (Grundig, made in China) stinkt?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das ist eine ganz normale Erscheinung bei neuen Geräten. Es verdamft hier nur das Fett und Öl und Staub welche noch von der Produktion angehaftet haben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hat das Gerät eventuell 60 Hz Netzfrequenz oder Betriebsspannung 110 V ?
Dann sollteste es umtauschen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SirKermit
20.08.2016, 16:22

Die 60 Hz sind nicht so das gravierende Problem, aber die 110 Volt wären es umso mehr. Der Föhn würde bei Gebrauch für einige Sekunden sehr heftig  stinken. Die gute Nachricht: er wird es nie wieder tun. Die schlechte: er wird auch nie wieder heiß. ;-)

Dass solche Geräte (mit einem alten wohlklingenden Markennamen *nostalgisch seufz*) hier in D mit der richtigen Spannung verkauft werden, setzte ich einfach mal voraus.

0

Was möchtest Du wissen?