Wie gefährlich ist es, sich bei Gewitter im Wald aufzuhalten?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Innerhalb eines geschlossen Waldstücks, mit dichtem Baumbestand, ist man bei Gewitter recht gut geschützt, solange man sich nicht gerade unter die allerhöchsten Bäume stellt. Auf jeden Fall ist man sicherer als wenn man auf dem Rad durch eine freie hügelige Landschaft fährt. 

Wichtig ist auch, dass man, wenn man sich unter eine Plane stellt, die Füsse zusammenzustellen, um sich nicht durch "Schrittspannung" zu gefährden, wenn ein Blitz in der Umgebung einschlägt.

Die Fahrräder, sollte man aber lieber in einiger Entfernung abstellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja wenn man im Wald ist stehen da ja meistens viele Bäume. Die Wahrscheinlichkeit das der Blitz gerade in dem Baum einschlägt der gerade neben ihnen steht ist ja eher gering. Aber möglich ist es natürlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist seeeeehr gefährlich. .. der blitz springt in den Baum und er geht durch den Baum. .. wenn einer neben dem Baum steht springt der Blitz auf die Person über

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?