Wie gefährlich ist es ein Loch im Darm zu haben?

3 Antworten

Ein Loch im Darm (Perforation) ist immer eine lebensbedrohliche Verletztung, weil Verdauungsbakterien (Coli)in die freie Bauchhöhle gelangen und dort eine Entzündung (Peritonitis) hervorrufen, die unbehandelt zum Tode führt.

SEHR gefährlich bis lebensbedrohlich. Kommt wohl letztlich auf die Lochgröße an und kann Dir am besten ein Facharzt beantworten.

So ist es. Befindet sich das Loch im Dünndarm, geht die Sache meist glimpflich aus. Hat dagegen der Dickdarm ein Leck, kommt es meist zur lebensbedrohlichen Bauchfellentzündung (Peritonitis).

0

Kommt drauf an, wo das Loch ist. Wenns am Ende ist, brauchst Du Dir keine Sorgen zu machen, das hat jeder!!

Was möchtest Du wissen?