Wie gefährlich ist eine der neusten Atombomben?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wasserstoffbombe 3-stufig = 50 Megatonnen TNT (größte bislang gezündete) = 35km Radius totale Zerstörung,  Auslösung von Erdbeben weltweit bis Stärke 5,8. 64km Atompilz in die Höhe. Tötliche Kontaminierung = ca. 140 km Radius.

entwicklung der 4-stufigen = 100 Megatonnen TNT eingestellt (wahrscheinlich über 250 km Radius tötliche Kontaminierung).

Neuste Bomben = 15 Kilotonnen TNT (Zerstörung ähnlich Hiroshima Atombombe) = 500m Radius totale Zerstörung. Tötliche Kontaminierung = ca. 2km Radius.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die neueste Generation atomarer Waffen ist überhaupt nicht für maximale Zerstörung gebaut, sondern eher zu einer gezielten "Behandlung" einer exakt definierten Fläche - also mehr ein chirurgischer Eingriff als eine große Verkloppe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?