Wie gefährlich ist das Quecksilber zerbrochener Energiesparlampen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hier ein Link mit vielen Hintergründen wie man sich z.B. bei einer zerbrochenen Energiesparlampe verhalten sollte. http://www.nabu.de/themen/energie/energieeffizienz/10471.html (Ziemlich in der Mitte die Überschrift "Was mache ich, wenn das Glas einer Energiesparlampe kaputt geht?")

Gut lüften, nicht mit bloßen Händen anfassen - auf keinen Fall aufsaugen. (Der Staubsauger verteilt den Quecksilberdamp dann bei jedem weiteren Benutzen ....)

Meine persönliche Meinung ist, dass das im Augenblick ein bisschen zu heiß gekocht wird: Denkt bitte an die alten Fieberthermeter, die jetzt zum Glück sogar veboten sind. Oder die gute alte Neonröhre, die in den meisten Küchen jahrzehntelang ihren Dienst tat und tut. Und bitte nicht vergessen, dass Kohlekraftwerke bei der Stromerzeugung Quecksilber frei setzen, so dass jede Stromeinsparung auch hier davor bewahrt.

In den Kohlekraftwerken wird aber schon seit Jahrzehnten alles an Abgasen so gefiltert, dass die gesetzlichen Grenzwerte eingehalten werden, also so schlimm ist es längst nicht mehr.

0

Hi glaub auch net das es so extremst gefährlich ist hat mich aber sehr interessiert die Frage :-). Wegen den Quecksilber-Thermometern habe ich mal gehört das wen sie zB runterfallen und in einen Boden einsickern muss man den ganzen Boden rausreissen (zB im Keller den ganzen Beton) weil das sonst extremst gefährlich ist. Das ist aber glaube ich weil da mehr von Quecksilber drinnen war als zB bei der Lampe. Oder so keine AHnung ;-). Danke dir Lg

0

Hallo Newbeats,

die Gefährlichkeit des Quecksilbers in zerbrochenen Leuchtstoff-Energiesparlampen ist nicht zu unterschätzen. Aber es ist ja nicht nur das Quecksilber. Viele Lampen enthaltenen auch noch andere, nicht gerade gesunde Inhaltsstoffe. Eine gesunde und energiesparende Alternative sind LED-Energiesparlampen. Die Technik ist inzwischen ausgereift und Lampen von guter Qualität haben wirklich ein ausgezeichnetes Licht. Sie sind hell und angenehem. Darüber hinaus sind LED-Lampen sehr flexibel. Du kannst z. B. welche mit RGB-LEDs nehmen und hast dann noch die Farbwechsel-Möglichkeit, so dass du eine Lampe auf deine jeweilige Stimmung einstellen kannst. Beim gemütlichen Fernsehabend stellst du dir vielleicht ein dunkleres Licht in einer warmen Farbe ein und wenn du Helligkeit brauchst, dann nimmst du weißes Licht. Aber auch schon die einfachen weißen oder warmweißen LED-Lampen, die es inzwischen wirklich für alle Leuchten gibt und die sogar in Schienen- und Seilsystemen mit Halogenlampen kombiniert werden können, sind wirklich klasse. Schau doch mal bei www.ledmeile.de rein. Du wirst erstaunt sein, was mit LEDs alles machbar ist, denn dort gibt es jede Menge Beispiele und Informationen sowie einen Link zum Onlineshop mit wirklich hochwertigen LED-Lampen.

LG

Greenstar

Wie gefährlich ist Quecksilber ( Lampen, Monitore etc)?

Ich habe gehört, dass in Energiesparlampen Quecksilber enthalten sein sollte und ich habe mich gefragt wie gefährlich dies im Falle eines Bruchs dieser Lampe wäre. Oder bspw in Monitoren welche zwar LCDs nutzen aber als Backlight immer noch diese Leuchtstofflampen.

Sind in solchen Lampen wie bei meiner Tischlampe auch Quecksilber enthalten?

...zur Frage

Quecksilber in Energiesparlampe?

Hey,

vor ein paar Tagen ist uns nachts eine Energiesparlampe( so eine große für softboxen) zerbrochen. Leider haben wir es nicht gemerkt und die ganze Nacht in dem Zimmer geschlafen. Am Tag darauf hat mir mein Freund erzählt dass da Quecksilber drin sein könnte, dass hat mich sofort panisch gemacht und wir sind ins Krankenhaus gefahren um uns untersuchen zu lassen. Ich hatte irgendwie nicht das Gefühl ernst genommen zu werden, die Ärzten meinte sie hätte mit der Giftzentrale telefoniert und behauptet es gäbe kein quecksilber in den Energiesparlampen? Stattdessen hat sie dann eine andere Untersuchung gemacht und uns nach hause geschickt, allerdings hat mir das ganze keine ruhe gelassen. Also bin ich am nächsten Tag wieder dort hin und hab darauf bestanden mein Blut untersuchen zu lassen ob da irgendwas zu sehen ist: es war diesmal eine andere ärztin und sie machte mir ein komischen eindruck sie war total zurückhaltend. nach der untersuchung kam sie zum mir und meinte, dass sie nicht denkt dass icz mich vergiftet hab. das wars. hm. dann hab ich der firma geschrieben wo ich diese lampen bestellt habe(über amazon) und die meinten es wäre kein quecksilber darin. Aber wie funktioniert diese lampe den sonst wenn es eine energiesparlampe ist?! Das problem ist einfach dass wir nachts bei geschlossenen fenster(nicht ganz sicher) geschlafen haben und somit auch nicht sofort nach dem bruch gelüftet haben. jetzt hab ich voll angst wegen diesem quecksilber:( Denkt ihr es kann was passieren, wenn man die Nacht in dem Zimmer geschlafen hat? mache mir sorgen!

...zur Frage

Energiesparlampen gefährlich?

Ich habe vor einiger Zeit im Fernsehen einen Bericht über Energiesparlampen und das darin enthaltene Quecksilber gesehen. Darin hieß es, dass der IQ eines Menschen sinke, sobald eine Energiesparlampe irgendwo zu Bruche gehe und ein Mensch die giftigen Quecksilber-Dämpfe einatme. Stimmt das? Kam mir zwar ungewöhnlich vor, aber der Bericht lief im öffentlich-rechtlichen Fernsehen, das ja normalerweise keine wilden Verschwörungstheorien verbreitet.

...zur Frage

Ist meine Energiesparlampe kaputt?

Hey :) Ich habe ein kleines Problem, und zwar habe ich eine Nachttischlampe mit Energiesparlampe, und ich habe gehört dass das Quecksilber hochgiftig ist. Ich bin mit meiner Hand gegen die Glühbirne gekommen, und sie ist verrutscht. Also die Lampe hat zwar noch geleuchtet, aber wenn ich sie bewegt habe, hat das Licht so gezuckt. Ich habe die Glühbirne sofort entfernt, aber ich weiss nicht, ob sie jetzt kaputt ist und dieses Giftige Gas ausgetreten ist. Bitte um Antwort! (Siehe Bild)

...zur Frage

Woher bekomme ich 2C Energiesparlampen?

Hallo liebe Community, meine Tante hat mir vor kurzen einen Deckenfluter geschenkt. Allerdings finde ich die passende Birne nicht. Auf der Lampe steht „2C 55 Watt Energiesparlampe". Nach ausgiebiger Suche im Internet weiß ich immer noch nicht, wie ich an solch eine Lampe kommen kann. Habe auch schon diverse Baumärkte, IKEA etc. durchforstet. Danke im Voraus Marlirc

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?