3 Antworten

Erst machst du einen Rührteig. Den teilst du auf 6 Schüsseln auf. Dann färbst du die Teige mit 6 unterschiedlichen Lebensmitteln ein. Dann verteilst du den gesamten Teig klecksartig auf eine Backblech. Jetzt kannst du den Teig Backen. Wenn der Teig fertig ist, muss dieser auskühlen. Danach kannst du jede beliebige Ausstechform nehmen und damit z.B. Sterne ausstechen.

Dann machst du einen weiteren Rührteig. Die ausgestochenen Sterne werden dann in eine Kastenform gelegt. Also du legst sie so hinein, dass die Seite die beim Backen oben war, nach rechts zeigt. Und zwar alle dicht an dicht. Also wenn man die Kastenform von oben nach unten durchschneiden würde,dann würde man einen Stern sehen. Dann den Rührteig drüber Gießen und glatt streichen. Jetzt noch Mal ab in den Ofen, auskühlen lassen und schon geht es ans dekorieren. Dafür Fondant (gesprochen Fondoh) in allen Regenbogenfarben kaufen. Dieser wird weich geknetet, vermischt und ausgerollt auf 5-10 mm Dicke. Dann wird dieser wie eine Decke über den fertigen Kuchen gelegt und glatt gestrichen.

Einfache Rezepte für Rührteig gibt es auf Sanella.de oder auf Chefkoch.de.

🍰🎂

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TaKr7
06.11.2016, 02:18

dankeschön😊

0

Du wirst wohl ein andres Rezept suchen müßen, die haben da nämlich eine Backmischung dafür! Sorry! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TaKr7
06.11.2016, 02:18

die habe ich schon extra gekauft😄

0

Was möchtest Du wissen?