Wie gebe ich in den Taschenrechner eindreiviertel ein?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hallo,

sieh mal nach, ob auf Deinem Rechner eine Taste ist, auf der drei Rechtecke abgebildet sind. Eins links, zwei rechts. Die beiden rechts sind durch einen waagerechten Strich getrennt. Eventuell ist die Taste über die Zweitfunktion erreichbar.

Wenn Du diese Taste hast:

1 - Taste - 3 - Pfeil unten - 4 oder etwas in der Art.

Herzliche Grüße,

Willy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei so einem gemischten Bruch steht ein verstecktes Plus dazwischen:

    3            3
1 — = 1 + 
    4            4

Optional kannst du das dann noch zu 7/4 zusammenfassen.

LG Willibergi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit der Taste ab/c (zwei Tasten unter der roten ALPHA taste):

ab/cab/c 4

Der Taschenrechner unterstützt das Rechnen mit "Bruchstrichen", sowohl für echte als auch unechte Brüche.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So wie die Zahl aufgebaut ist:
(1 + 3/4)

Wenn du die Zahl nur dezimal sehen willst, keine Klammer.
Wenn du damit weiterrechnen willst, kann die Klammer notwendig werden, muss nicht, aber man ist dann auf der sicheren Seite.

(1 + 3/4) * 17 + 2³

Das gilt für alle Rechner.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1+3/4, bzw. wenn der Rechner Punkktrechnung vor Strichrechnung nicht kann, 3/4+1

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In diesem Fall musst Du es zu einem echten Bruch umrechnen 1 3/4 => 7/4.
Diesen Bruch kannst Du dann im Taschenrechner eingeben.

Ich hoffe, dass ich helfen konnte :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du meinst 1,75?

also das wären dann.. 1,75... habe ich natürlich im Kopf ausgerechnet... das ist 1 + 1x3/4   ... ein Ganzes und zusätzlich noch (drei durch vier gleich 3 viertel)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

3 dann Bruchstrich und dann 4 

Oder 0,75 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bacillusanthrax
21.01.2017, 17:07

Ich glaube in diesem Fall war der unechte Bruch 1 3/4 gemeint, also 1,75

1

Ist doch ganz einfach: Dreiviertel sind 0,75. - Also gib 1,75 in den Taschenrechner ein!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?