Wie gebe ich es im Lebenslauf an wenn ich schulsanitäter bin?

 - (Ausbildung und Studium, Bewerbung, Lebenslauf)

4 Antworten

In meinem Lebenslauf habe ich auch immer einen Punkt "Berufliche Erfahrungen" untergebracht.

Du hast doch sicherlich auch ein paar Praktika, Nebenjobs etc. geleistet?

Da würde ich es mit unter bringen.

Ansonsten könntest du es auch unter Kenntnisse schreiben. Erstehilfe - Schulsanitäter (Zeitraum)

Die Frage ist als was du dich bewirbst. Hat es etwas mit deinem Beruf zu tun (Bewerbung im Pflegedienst) -> dann unter Faehigkeiten. (Erste Hilfe)

Wenn du dich anderswo bewirbst, wuerde ich es im Punkt Sonstiges auffuehren. Ist nicht wichtig, aber moeglicherweise sucht dein neuer Boss gerade einen Ersthelfer fuer das Buero.

Sowas kannst du in eine Kategorie "ehrenamtliche Tätigkeiten" packen. Wenn der Beruf nicht gerade in diese Richtung geht, würde ich mir aber überlegen, ob das wirklich nötig ist.

das interessiert keinen Menschen, und hat im Lebenslauf nix verloren

Außer der Beruf ist in diesem Fachbereich angesiedelt. Dann wäre es angebracht.

1

naja, Ersthelfer sind gerne gesehen. Von daher kann diese Information das Zuenglein an der Wage sein.

1
@Flohrianus

das Zünglein an der Waage bestimmt nicht.. da muss dann schon mehr sein, als nur ein Schulsanitäter

2

Das man sozial engagiert ist würde mich schon interessieren

1

Was möchtest Du wissen?