Wie gebe ich diese Definitionsmenge an?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du hast richtig erkannt, dass du alle Zahlen einsetzen darfst, deren Betrag größer/gleich 2 ist.

Mathematisch ausgedrückt sieht das so aus:

ID = {x ∈ ℝ | |x| ≥ 2}

Möglich wäre auch:

ID = {x ∈ ℝ | x ≤ -2 ∨ x ≥ 2}

Ersteres ist aber (für faule Mathematiker ^^) eher empfehlenswert. :)

Ich hoffe, ich konnte dir helfen; wenn du noch Fragen hast, kommentiere einfach. 

LG Willibergi

PS: ID steht für die Definitionsmenge, das ist ein D mit Doppelstrich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hängt von der im Unterricht eingeführten Schreibweise ab!

(Eigentlich) kann man  alle reelle Zahlen einsetzen, die (aber) größer gleich 2 bzw. kleinergleich -2 sind.

fände ich in Ordnung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das "außer" ist ein Backslash ('\\\\')

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?