Wie gebe ich die Quelle an, wenn das Diagramm aus einer Computersimulation entstammt?

3 Antworten

Wenn du die Simulation selbst durchgeführt hast musst du soweit ich weiß gar keine Quelle angeben. Ich glaube auch nicht, dass du angeben musst, mit welchem Programm das Diagramm erstellt wurde.

Quellenangaben muss man nur angeben, wenn man Daten von jemand anderem verwendet, der die Rechte daran hat.

Aber ich will darauf keine Garantie geben. Vielleicht meldet sich ja noch jemand, der es sicher weiß...

Wenn die Simulation von dir stammt, musst du nur das verwendete Programm angeben. Das Ergebnis der Simulation ist dann deine eigene wissenschaftliche Leistung, die du auch so benennen kannst.

Du gibst die verwendete Simulation an. Es wäre zudem ratsam, auch die Daten anzugeben, die für die Simulation verwendet wurden, aber das passiert entweder direkt in der Arbeit oder in einem Anhang.

Danke, so habe ich es mir gedacht. Die Anfangsparameter für die Simulation schreibe ich direkt in das Diagramm, weil gerade diese die Essenz des Ergebnisses verdeutlichen.

0
@HantelbankXL

Beachte auch, dass das Datum und die Versionsnummer der Simulationssoftware wichtig sein kann. Falls die Simulation auf einer Internetseite ihr Interface hat: Solche Seiten werden manchmal verändert und dann wäre zudem ein Ausdruck der verwendeten Eingabemaske gut.

0

Was möchtest Du wissen?