Wie gebe ich den Definitions- u. Wertebereich einer Potenzfunktion an?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Meinst du mit Potenzfunktion ein Polynom oder eine exponentielle Funktion? In beiden Fällen sind der Definitionsbereich die reellen Zahlen. Der Wertebereich ist die Menge aller Zahlen, die der Funktionswert annehmen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Durchaus nicht. Der Definitionsbereich ist der Bereich möglicher x-Werte, der Wertebereich der Bereich möglicher x-Werte. Sehen wir uns dazu doch einmal ein Beispiel an:

Y = x²

Hier ist der Definitionsbereich - unendlich bis unendlich (die umgedrehte 8 finde ich nicht auf der Tastatur). Der Wertebereich geht aber nur von 0 bis unendlich. Bei der Funktion y = positive Wurzel(x) ist der Wertebereich 0 bis unendlich, der Definitionsbereich ebenfalls von 0 bis unendlich.

Bie ungeraden Funktionen (y = x³) sind Definitions- und Wertebereich immer von - unendlich bis + unendlich, bei geraden musst Du mit dem Wertebereich aufpassen. Hoffe, Dir damit geholfen zu haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?