Wie gastfreundlich ist Deutschland?

14 Antworten

Das hängt von jeder einzelnen Person ab. Ggf. noch von der Region. Ich glaube nicht das es hier eine generelle Antwort gibt. Evtl. findest du über Google.de wissenschaftliche Statistiken oder Befragungen. Für eine Vollerhebung müsste man jeden einzelnen Bürger befragen, was unmöglich ist.


Also ich kann nur über Touristen sprechen. Ich muss sagen, ich wurde die wenigen Male die ich in Deutschland war immer sehr freundlich empfangen. Fand Deutsche grundsätzlich sehr gastfreundlich. Allerdings muss man auch sagen dass ich die Sprache sogut wie perfekt kann und man lediglich am Akzent merkt dass ich nicht aus Deutschland bin. 

Was ich damit sagen will, ich wurde noch nie in einem Land unfreundlich behandelt wenn ich die Sprache konnte. Im spanischen Baskenland war ich kürzlich und da war das ein wenig anders. Liegt aber eben wahrscheinlich daran dass ich weder baskisch noch kastillanisch spreche. 

Ich denke aber dass in Deutschland auch Touristen die kein Deutsch sprechen freundlich empfangen werden. Versteht mich nicht falsch, die Basken sind super, aber die riesige Kommunikationsbarriere ist halt auch eine "Freundlichkeitsbarriere". Ich als Gast kann auch kein Kompliment machen wenn ich keine Ahnung hab wie ich mich ausdrücken soll :)

Sei es die gastfreundlichkeit für Flüchlinge oder zu den Touristen

Touristen bringen Geld ins Land. Flüchtlinge kosten Geld. Schon mal da ist ein großer Unterschied.

Wenn andere Länder als sehr gastfreundlich gelobt werden, geht es da vor allem um ausländische Besucher, die Geld ins Land bringen.

Was möchtest Du wissen?