Wie funtioniert die Spannungsanpassung eines USB Ladegeräts?

2 Antworten

Also in den Ladegeräten hast du in der Regel gleich nach dem Netzanschluss einen Gleichrichter. Danach folgt ein Glättungskondensator und ein DC-DC Step-Down Converter. Über die Spule findet eine Trennung zwischen primär und Sekundärseite statt und über einen Optokoppler wird die Spannung der Sekundärseite gemessen und von der Regelelektronik angepasst. 

Ich hatte in letzter Zeit diverse solcher Stecker im Labor. Die aus China waren alle Dreck und sind z.T. abgebrannt (weniger Bauteile als in der Beispielschaltung im Datenblatt). Andere hochwertige Stecker hatten eine ausgeklügelte Ladeelektronik (mit mehr Bauteilen als in der Beispielschaltung).

Solche Ladegeräte haben einen DC/DC Wandler als Regelelement, welches Gleichspannung transformiert. 

Deine Sicht eines Widerstandes ist hier völlig fehl am Platz. 

Stromschlag zwischen Handyladekabel (USB-c) und Fitnessuhr?

Meine Freundin lag auf den USB-c Ladekabel (direkter Hautkontakt) und Ich hatte eine Fitnessuhr (wird mit einer Fläche geladen, welche meine Haut direkt berührt) an. Als wir uns berührten, bekamen wir einen Stromschlag (keine schmerzen, allerdings hat sich es komisch angefühlt - wie eine längere Handyvibration). Habe beim Kardiologen (Herzarzt) angerufen, und es hieß, dass die Spannung von 5V unbedenklich ist. Wie der Stromschlag jedoch zu Stande kam, konnte er sich nicht erklären. Deshalb die Frage:

Kann sich jemand erklären, wodurch der Stromschlag kam?

PS: Ladekabel war an einen relativ neuen Anker Adapter (5V, 2,3A):

Anker 36W 5V / 7.2A 4 Port USB Ladegerät Wand Ladeadapter mit PowerIQ Technologie Wall Charger für iPhone iPad Tablet Samsung Galaxy, HTC, Sony, LG, Nexus,Motorola und usw (Schwarz)

und Fitnessuhr ist von Samsung Gear Fit2

...zur Frage

Handy laden USB 3.0 oder Steckdose?

Hallo,

meine Frage ist ob es große Unterschiede gibt, zwischen aufladen eines Handys an einem USB 3.0 Port und einer normalen Steckdose?

Ein USB 3.0 port hat 900 mAh und 5V Ein Apple netzteil hat 1Ah und 5V

Also sollte es doch eigentlich keine großen unterschiede geben

...zur Frage

Batterien mit 5V Stecker ersetzbar?

Ich möchte eine kleine Lichterkette, die mit 3 AA Batterien betrieben wird, nun aus der Steckdose mit Strom versorgen. Dafür nehme ich ein USB-Stecker - wie vom Handy mit 5V und 800mA. Die Voltzahl (um 0.5V höher, als mit Batterien) sollte ja nicht das Problem sein. Aber sind das zu viele Ampere?

...zur Frage

Stromkabel stillegen/richtig isolieren?

Hallo,

ich würde gerne ein Stromkabel welches ursprünglich für eine Wandlampe dienen sollte stilllegen oder am Ende richtig isolieren damit keine Gefahr vom Kabel ausgeht? Anschließend würde ich gerne ein Bild drüberhängen, weshalb eine runde Dose (wie man sie kennt) zum stillegen nicht passen würde. Reicht eine Lüsterklemme aus oder gibts da was Passendes bzw besseres?

...zur Frage

MP3 Player mit Handyladegerät aufladen?

Hallo,

ich habe einen MP3-Player gekauft, der über USB geladen wird. Am Eingang steht 5V - 1A. Das Ladegerät meines Handys sagt 5V - 2A. Zerschieße ich damit ggf. meinen MP3-Player?

...zur Frage

Drehstrom! P = Wurzel(3) * U * I * cos(phi)

Muss ich für U 230 V oder 400 V einsetzen?^^

Auf dem Motorschild steht: Spannung = 230/400V

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?