Wie funktioniert Werbung?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Werbung bedeutet im Großen und Ganzen, dass man seine Produkte vielen Mitmenschen vorstellt und dabei möglichst viele Interessenten findet. Im optimalen Falle werden dann diese zu Kunden.

Werbung, egal ob kostenlos oder kostenpflichtig kann man auf vielen Wegen realisieren. Die billigste und einfachste Art ist die Mundpropaganda. Diese ist eigentlich rein regional angesiedelt und brauch in der Regel etwas Zeit.
Schneller geht es oft mit Bezahlwerbung in Printmedien oder im Internet. Wenn es etwas teurer sein darf, kann man im Radio oder im TV Anzeigen schalten.

Meiner Erfahrung nach findet man den umfangreichsten Kundenkreis im Internet. Hier stehen diverse Werbeformen zur Verfügung. Wenn man sein Klientel allerdings örtlich begrenzt finden will, sollte man auf die gute, alte Zeitungsanzeige nicht verzichten.

Wichtig ist bei jeder Werbeform, dass man seinen potentiellen Kunden etwas anbietet. Dies können Sonderaktionen, -angebote oder einfach mal was Kostenloses sein. Der Zweck ist ja, Kunden ins Geschäft zu ziehen! Dadurch wird hoffentlich Vertrauen aufgebaut und dann kann man auch mit dem Verkaufen beginnen. 

Also bedeutet Werbung in erster Linie, dass man auf sich aufmerksam macht. Man zeigt sich seinem Publikum als Experte und versucht zu "DIENEN" (KundenDIENST). Erst wenn all dieses passt funktioniert WERBUNG.

Hier findet man ein paar gute Ratschläge:

http://www.zeitungsanzeigenstore.ps-ebook-schubert.de/
3

Vielen Dank für deine Bewertung.

Ich möchte immer möglichst "vernünftige" Antworten geben, weil mich manches "Gelaber" einfach stört. Viele Leute suchen eine klare Antwort auf eine klare Frage und das versuche ich zu realisieren. Vielen Dank nochmal und eine schöne Zeit.

ms300964

0

Die Firma die für etwas werben möchte bietet dem TV Sender, Internetseite, Zeitung, was auch immer, Geld und im Gegenzug verlffentlicht TV, Internet... die Werbung. Die Firma macht so auf ihr Produkt aufmerksam und Leute kaufen es.

Hallo, möchte man es auf den Punkt bringen, könnte man kurz und bündig sagen, durch die AIDA-Formel: "Attention, Interest, Desire, Action"...darauf basiert jede Art von Werbung....kurzum....Man lenkt die Aufmerksamkeit (A) auf das zu bewerbende Produkt, weckt Interesse (I), die Sehnsucht/den Wunsch danach, es zu besitzen, (D) dann kommt die Umsetzung, nämlich die Kaufentscheidung (A)....Liebe Grüße

Was möchtest Du wissen?