Wie funktioniert Trivago?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ja, Du kannst Dich da als 0815 anmelden und Informationen zu Hotels abgeben. Ändern freigeschalteter Hotels kannst Du nicht. Die Infos suchen User auf Webseiten zusammen. Trivago ist Partner von HRS, Hotel.de u.v.A. Du kannst Kurzhotels vervollständigen, um aber Hotels anlegen zu können, mußt Du Erfahrungen nachweisen. Wenn Du Aufgaben übernehmen darfst, dann werden Deine Angaben IMMER von Usern höheren Erfahrungslevels kontrolliert und müssen freigeschaltet/bearbeitet werden. Je höher Dein Level, umso mehr darfst Du.

Bin lange schon dabei, wenn Du fragen hast, frag ruhig. Die User werden Bestandteil des Trivagoteams, ergo profitieren vom Umsatz und verschmelzen somit mit der Firma Trivago.

Pilzpower 07.10.2010, 22:45

Als User bekommst Du für alle Aktionen Punkte (Trivagomeilen). Am Ende jeder Periode, im Moment 1 Monat, werden alle Einnahmen und Punkte ins Verhältnis zu Deinen Leistungen gesetzt. 50% aller Einnahmen werden an die User ausgeschüttet und das im Verhältnis der erreichten Punkte.

Da kann eine Menge zusmmenkommen, 100-200 Euro sind keine Seltenheit.

0
Munin 07.10.2010, 22:46

Ok, aber wenn ich trotzdem als Neuuser geänderte Grundinformationen habe, die auch den Fakten entsprechen, werden die auch übernommen???
z.B. der Golfplatz wurde vor 2 Wochen geschlossen oder so ähnlich

0
Pilzpower 07.10.2010, 22:49
@Munin

Das geht, wenn Du die Informationen nachweisen kannst. (Web) also nachvollziehbar für andere Leute, dann kannst Du dich an die Trivagoadmins wenden, die können das dann anpassen. Es gibt auch eine Datenbankpflege, in der Du Fehler in der Datenbank melden kannst. User höheren Levels prüfen, fragen evt. nochmal nach und passen dann an. Da Trivago eine flache Hierarchie hat, kannst Du Dich im Fall des Falles auch immer an die drei Gründer wenden, die zu Mitgliedern engen Kontakt pflegen und dann helfen.

0
Munin 07.10.2010, 22:51
@Pilzpower

Ah ok, danke für deine Info.
In dem Fall bin ich mal gespannt ob man die Fenster auch wirklich öffnen kann :-))

Danke

0
Pilzpower 07.10.2010, 22:53
@Munin

lol Fenster zum Öffnen war ein langes Thema im Trivagoforum, ob man den Punkt wirklich aufnehmen soll, aber es gibt tatsächlich etliche Hotels mit geschlossenen Fenstern (nicht öffenbar) auch und wegen Suizidgefahr und da das für einige Reisende ein Thema sein kann, wurde dieses Kriterium drin gelassen.

0
Munin 07.10.2010, 23:00
@Pilzpower

ok an die Suizidgefahr habe ich nicht gedacht.

0
Pilzpower 07.10.2010, 23:02
@Munin

sehr häufig zu finden in den USA bei sehr hohen Gebäuden aber auch in DE werden die Fenster teils künstlich verriegelt. Mich als Raucher interessiert es dann schon, ob ich mal das Fenster weit aufreissen kann ;-))

0

Was möchtest Du wissen?