Wie funktioniert Sudoku?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

*Moin!

Ziel eines Sudokus ist es, die 9 Kästchen eines Quadrates mit den Ziffern 1 bis 9 zu füllen. Da dies allein jedoch zu einfach wäre, gibt es noch weitere Regeln. Nicht nur jedes Quadrat, sondern auch jede waagrechte Zeile und jede senkrechte Spalte muss alle Ziffern von 1 bis 9 enthalten. Dabei darf keine Ziffer fehlen, aber auch keine doppelt vorhanden sein. 2 Je mehr Ziffern in Ihrem Sudoku bereits vorgedruckt sind, desto einfacher funktioniert es in der Regel. Richtig schwere Sudokus bestehen aus nur sehr wenigen vorgegebenen Ziffern, so dass es richtig knifflig wird die ersten fehlenden Zahlen zu finden.3 Je mehr Ziffern Sie gefunden haben, desto einfacher wird es nach und nach das Sudoku zu Ende zu bringen. 4 Falls Sie merken, dass Sie in einem Quadrat, in einer Zeile oder auch in einer Spalte eine Ziffer doppelt eingesetzt haben, ist es meist sehr schwer oder gar unmöglich den Fehler zu finden und auszuradieren. Daher empfiehlt es sich in solchen Fällen alle bisher eingetragenen Ziffern wieder zu löschen und das Sudoku von vorne zu beginnen. 5 Noch ein kleiner Profi-Hinweis: Beim Lösen von Sudokus kommen Sie schnell in die Situation, dass Sie noch nicht genau wissen, welche Ziffer in ein Kästchen kommt, dass Sie die Auswahlmöglichkeit aber zumindest auf zwei oder drei Ziffern festlegen können. Schreiben Sie die möglichen Ziffern einfach als kleine Notiz in die Ecke eines Kästchens. Dies hilft Ihnen als Gedankenstütze beim weiteren Rätseln.

LG. Gosa*

Es sind aber nicht immer 9x9 Kästchen. Es können auch 6x6 sein oder gar 12x12. Es gibt auch Samurai Sudoku oder Hoshi Sudoku aber das ist auch ein bisschen anders.... Naja das gute alte Klassiche Sudoku ist immernoch das beste.Wenn du aber ein Sudoku spielst welches farbige Kästchen hat dann heißt das, dass in diesen Kästchen gerade Zahlen rein müssen, also bei einen 9x9er Sudoku wären das 2,4,6 und 8

Sudokus in verschiedenen Schwierigkeitsgraden gibt es auf http://sudoku.zeit.de/sudoku/kunden/die_zeit/ Fang einfach mal an, meist kommt man von alleine auf alle Tricks ;)

Es gilt Zahlen z.B. von 1-9 in 9x9 unterteilte Kästchen so unterzubringen, das jede Zahl pro waagerechter und senkrechter Reihe und Kästchen nur 1x vorkommt. Das gibts auch mit kleineren Zahlen. Am besten mal bei Yahoo oder so kostenlos testen. Macht riesen Spaß.

bei web.de ist das auch möglich, als Ergänzung

0

in der Regel ist es ein Quadrat mit 9 x 9 Kästchen, die ein jeweils 3 x 3 Kästchen untergliedert sind

das heisst, in jedem der Quadrate darf nur einmal die Ziffer von 1 bis 9 stehen und im gesamten Quadrat (also dem 8 x ) auch nur in jeder Zeile und jeder Spalte) die Zahlen vonm 1 - 9 Kniffe sind entweder Logik pur oder das Auschlussverfahren bzw. das Substitutionsverfahren

am besten hilft auch immer nur mit Bleistift und Radiergummi arbeiten

In jeder Linie (waagerecht wie senkrecht) sowie in jedem Quadrar muß jede Zahl von 1-9 einmal vorkommen. Also ist es ein logisches Spielchen zum Zeitvertreib.

Was möchtest Du wissen?