Wie funktioniert Online-Banking?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich bin zwar bei einer anderen Bank, aber das dürfte überall ähnlich sein. Du meldest Dich bei Deiner Bank fürs Online-Banking an und erhälst eine TAN-Liste (Transaktionsnummern). Dann loggst Du Dich auf der Seite Deiner Bank ein und rufst z. B. das Überweisungsformular auf. Dort trägst Du alle notwendigen Angaben ein und mußt abschließend eine der TA-Nummern eingeben.

Frag bei der Bank danach. Das ist von Bank zu Bank unterschiedlich. Bei der einen (z. B. Sparkasse) mußt Du das beantragen, bei der anderen ist es automatisch dabei. Das müßte dann in den entsprechenden Unterlagen stehen.

Du musst Dir zunächst von der Bank einen online-Zugang zu Deinem Konto freischalten lassen. Alles weitere erhälst Du bei der Bank.

Online Banking Raiffeisenbank

Bin bei der Raiffeisenbank und möchte gern mich fürs Online Banking anmelden, allerdings wenn ich auf der Internetseite von der Raibank bin seh ich dauernd nur Infos darüber aber nirgendwo steht Anmeldung oder sonst was, geht das gar nicht online? Oder muss ich das vor Ort von jemand bei einer Bank beantragen?

danke

...zur Frage

Frage Online Banking Raiffeisenbank

Hallo ich habe eine Frage ich habe mein Konto bei der Raiffeisenbank. Ich zahle jeden Monat Kontogebühren. Jetzt wollte ich mal wissen wenn ich bei meiner Bank Online Banking beantrage zahle ich dann immer noch Kontogebühren? Normal müssen ja dann die Gebühren der Kontoauszüge verfallen dann müsste ja nur die Grundgebühr berechnet werden oder? Bekomme ich beim Online Banking auch Kontoauszüge? Damit ich einen Beweis habe falls irgendwas wäre? Bitte um Rückantwort

...zur Frage

Raiffeisenbank Online-Banking 3x falsche Pin eingegeben?

Servus, habe letztens aus Hektik meine Online-Banking-Pin 3x falsch eingegeben. Allerdings ist sie mir dann gleich wieder eingefallen, und in den FAQ der Raiffeisenbanken steht, dass man sie dann selbst freischalten kann, wenn man seine TAN weiß. Beides weiß ich. Allerdings kommt jetzt beim Login folgende Fehlermeldung: "Ihre PIN ist gesperrt. Mit korrekter PIN und TAN können Sie die Sperre aufheben". Wo soll ich die eingeben? Beim Online-Banking-Login habe ich nur die Maske wo man den VR-NetKey und die PIN eingeben kann.

...zur Frage

1 Tan generator bei 2 verschiedene Banken benutzen? (online banking)

Hallo,

ich bin einmal bei der Raiffeisenbank und Sparkasse. Bei beiden haben ich online banking und nutze bei der Raiffeisenbank den TAN Generator, kann ich den auch bei der Sparkasse benutzen oder brauch ich dafür einen neuen ?

...zur Frage

Wie funktioniert Online-Banking? (Sparkasse)

Habe gerade ein TAN-Lesegerät für mein Online-Banking erhalten. Doch wo muss ich das überhaupt ran halten? Wenn ich auf der Sparkassen Seite auf Online-Banking gehe, dann muss ich einen Anmelde Namen eingeben und eine PIN. Aber wo soll ich überhaupt das Gerät ranhalten?

MfG

...zur Frage

Bitcoins über das online banking von Raiffeisenbank kaufen?

Hallo, mich würde interessieren ob man ohne Probleme über das online banking der raiffeisenbank über anycoindirect.eu bitcoins kaufen kann. Ich weiß von einem Bekannten dass es von der Sparkasse überhaupt kein Problem ist. Habe aber schon des öfteren gelesen dass von jemandem die Bank die Zahlung zum bitcoin kaifen nicht freigibt. Wollte nun eben fragen ob man über ie raiffeisenbank problemlos btc Kaufen kann oder ob man das dann mit der Bank erst klären muss. Danke schonmal

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?