Wie funktioniert ne Kreditkarte , muss ich Geld raufladen / überweisen bevor ich verreise?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Auf einer klassischen Kreditkarte musst du kein Guthaben kaufen. Das Ding heißt nicht umsonst Kreditkarte. Du zahlst mit der Karte, die Umsätze werden einen Monat gesammelt und dann deinem Konto belastet.

Es gibt aber auch sogenannte Prepaid-Karten. Bei diesen Karten zahlst du tatsächlich vorher ein und verfrühstückst dann dann Guthaben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LukasS19
26.07.2016, 19:15

Sagen wir mal ich geh am 1.September ins Urlaub, benutze die Karte und gebe 2000 Euro aus und komme am 26 September zurück ... wird das Geld dann am 1 Oktober von meine Konto abgebucht oder wie ?

Und wenn ich das Geld nicht habe ? :D

0

Nein, musst Du nicht.

Du bezahlst mit der Kreditkarte und einmal im Monat wird der Betrag dann von deinem Konto abgebucht. Alternativ kannst Du die Summe von der Kreditkarte auch in Teilbeträgen zurückzahlen, dann allerdings mit irrsinnig hohen Zinsen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LukasS19
26.07.2016, 19:09

Das heißt ich bezahl einfach mit der Kreditkarte und Ende des Monats wirds automatisch von meinem Girokonto abgezogen , OK ! 

Und die Kreditkarte hat kein Limit ? 

0

Normalerweise hast du auf der Kreditkarte ein Limit. Z. B. 5000€.
Bedeutet du kannst die Karte Max. Mit dem Betrag belasten. Du kannst also überall damit bezahlen wo das mit dieser Karte geht. Alle 4 Wochen wird dann das was du damit bezahlt hast von deinem Girokonto abgebucht. Wenn deine Karte eine PIN hat, kannst du damit Geld abheben. Aber Vorsicht, meistens kostet die Abhebung zusätzlich Geld.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LukasS19
26.07.2016, 19:19

Wenn ich im Ausland am Geldautomaten Geld abhebe muss ich dann zusätzlich noch was bezahlen ? 

Ich brauch ja die Karte damit ich im Ausland Bargeld abheben kann , also ist das dann nichts für mich oder wie ?

0
Kommentar von Campari74
26.07.2016, 19:59

Es kommt drauf an wo du dich im Ausland befindest. Manchmal kann man dort auch mit der EC Karte Geld abheben. Du solltest dich bei deiner Bank informieren. Diese kann dir dann entsprechend Auskunft geben. Es gibt dort immer Unterschiede.

0
Kommentar von grubenschmalz
26.07.2016, 21:36

Wenn deine Karte eine PIN hat, kannst du damit Geld abheben.

Komisch. Bei meiner VISA-Karte, meiner Mastercard und meiner American Express nutze ich die PIN auch zum regulären Bezahlen.

0
Kommentar von Campari74
26.07.2016, 21:40

Es gibt tausend Varianten. An eine Beratung kommt man sicherlich nicht  vorbei. Bei mir ist das so wenn ich Geld abhebe brauche ich die PIN,
an der Tanke brauche ich keine PIN, muss lediglich unterschreiben.

0

Beantrage dir eine MasterCard (Debit) von N26


https://n26.com/kreditkarte/?lang=de


Das ist wohl am einfachsten für deine Zwecke. Auf das damit verbundene Konto würde ich Geld aufladen und fertig. Bei deiner Hausbank würde ich das sein lassen, die sind meistens sehr teuer die Karten. Zudem kosten die beim Geld abheben und beim Bezahlen im Ausland. 



Gelb abheben im Ausland kostet nichts (wichtig: Den Betrag in Landeswährung abheben lassen). Bezahlen damit im Ausland kostet auch nichts. Also mit der N26-mastercard

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?